Sprungziele:

  1. Inhalt
  2. Hauptnavigation
  3. Topnavigation
  4. Seitenindex
  5. Bedienungshinweise
  6. Startseite des Presseservers
  7. Weitere Informationen
  8. Impressum
  9. English Version

Land Vorarlberg - Presse

Sie sind hier:

vorarlberg.at/presse

Hörfunk morgens

Mittwoch, 21.02.2018

ORF-Radio Vorarlberg, Landesrundschau von 07.30 Uhr:

  1. (VLK) Das Land Vorarlberg baut die Kinderbetreuung weiter aus. Eine wichtige Investition um nicht nur Bildungsdefizite und Integrationsprobleme von Kindern zu bekämpfen, sagen Experten, sondern auch um Familie und Beruf vereinbaren zu können; Zitat und O-Ton: LR Wiesflecker
  2. Die Kritik an der Pro-Europa-Initiative von Land, Wirtschaftskammer und Industrie nimmt zu: Nach Gewerkschaft und NEOS äußert auch die SPÖ Bedenken. Die Initiative sei eine "propagandistische Jubelkampagne"
  3. Innenminister Herbert Kickl von der FPÖ will die Polizei in den kommenden Jahren deutlich aufstocken. Geplant sind österreichweit 2.100 neue Stellen sowie 2.000 neue Ausbildungsplätze
  4. Sport

Antenne Vorarlberg, Nachrichten von 07.25 Uhr:

  1. Nur mehr mit Fichtennadeln im Magen wurden zwei Hirsche im Kleinwalsertal gefunden. Die Tiere sind wegen des aktuellen Fütterungsverbot im Wald verendet
  2. Ein zweieinhalbjähriger Junge wurde auf einem Bauernhof in Götzis in eine Futtermaschine eingeklemmt. Wie die Polizei jetzt mitteilt, konnte der Junge vom Großvater befreit werden. Das Kind musste mit Quetschungen am Bein ins Krankenhaus gebracht werden
  3. (VLK) Vorarlbergs Schüler haben sich in Mathe deutlich verbessert, das zeigen die Ergebnisse der Bildungsstandardüberprüfungen

Dienstag, 20.02.2018

ORF-Radio Vorarlberg, Landesrundschau von 07.30 Uhr:

  1. Der Koblacher Bürgermeister Fritz Maierhofer schließt nicht aus, dass die Nutzungsberechtigten der betroffenen Rhesi-Flächen beim Gemeindevertretungs-Beschluss mitstimmen dürfen. Man wolle die Frage rechtlich noch klären
  2. Zuwanderer aus der Türkei und dem ehemaligen Jugoslawien in Vorarlberg sind immer besser gebildet. Trotzdem können sie ihre Fähigkeiten nur selten in qualifizierten Berufen umsetzen. Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle Studie
  3. Die Bundesregierung plant offenbar, das Erwachsenenschutzgesetz auf die lange Bank zu schieben. Eigentlich sollte das Gesetz, das Behinderten mehr Selbstbestimmung einräumt, im Juli in Kraft treten. In Vorarlberg ist man enttäuscht
  4. Der ÖVP-Landtagsabgeordnete Julian Fässler wird neuer Stadtrat für Sport und Digitalisierung in Dornbirn. Die Stadtparteileitung der Dornbirner Volkspartei hat den 32-Jährigen gestern einstimmig als Nachfolger von Josef Moosbrugger nominiert
  5. Sport

Antenne Vorarlberg, Nachrichten von 07.25 Uhr:

  1. Der Ansturm auf das Volksbegehren "Don't Smoke" ist immer noch enorm. 174.000 Menschen haben bis jetzt zur Umsetzung des Rauchverbots in der Gastronomie unterschrieben
  2. Nach dem tragischen Unfall am Wochenende in Mellau, bei dem ein 21-Jähriger ums Leben gekommen ist, liegt jetzt das Obduktionsergebnis vor. Laut Staatsanwaltschaft lebte der Mann noch als er überfahren wurde. Ob der Mann Alkohol oder Drogen im Blut hatte konnte noch nicht geklärt werden

Montag, 19.02.2018

ORF-Radio Vorarlberg, Landesrundschau von 07.30 Uhr:

  1. Nach einer blutigen Beziehungstat in Wolfurt Ende August hat die Staatsanwaltschaft Feldkirch jetzt Anklage erhoben. Ein 37-jähriger Mann muss sich wegen versuchten Mordes an seiner Ehefrau verantworten
  2. Landesvolksanwalt Florian Bachmayr-Heyda fordert eine hohe Geldstrafe für die Silvretta Montafon GmbH. Das Unternehmen hat Selbstanzeige erstattet, nachdem es ohne Genehmigung Beschneiungsleitungen für den geplanten Speichersee verlegt hatte
  3. In Lech sind am Sonntag zwei Skifahrerinnen bei Unfällen schwer verletzt worden. In beiden Fällen handelte es sich um Zusammenstöße, der jeweils andere Unfallbeteiligte fuhr laut Polizeiangaben davon
  4. Bis in drei Jahren soll die Reform der EU-Entsenderichtlinie in Kraft treten. Darin wird das unterschiedliche Lohnniveau von Unternehmen geregelt, die zeitweise Mitarbeiter in anderen EU-Ländern beschäftigen. Von Seiten der Bauwirtschaft wird das begrüßt
  5. Sport

Antenne Vorarlberg, Nachrichten von 07.25 Uhr:

  1. Ein 21-jähriger Schnepfauer ist in der Nacht auf Samstag bewusstlos auf der L200 gelegen. Ein 49-jähriger Autofahrer hat ihn wegen der Dunkelheit nicht gesehen und ihn überrollt. Heute soll die Obduktion des Toten mehr Klarheit in die Ermittlungen bringen.
  2. Nach einem schweren Unfall in Lochau liegt ein 14-jähriges Mädchen auf der Intensivstation. Ein 16-jähriger Junge hat sich ohne Führerschein in ein nicht zugelassenes Auto gesetzt und das Mädchen auf dem Zebrastreifen erfasst
  3. 15 Alkohol- und Drogenlenker hat die Polizei bei Schwerpunktkontrollen gestern aus dem Verkehr gezogen. Sieben davon waren so stark betrunken, dass sie ihren Führerschein abgeben mussten

Sonntag, 18.02.2018

ORF-Radio Vorarlberg, Landesrundschau von 07.30 Uhr:

  1. Sport
  2. (VLK) Die Landesregierung unterstützt die Angebote der Bildungshäuser in St. Arbogast, Batschuns und Bezau heuer mit insgesamt 180.000 Euro
  3. In der Lebenshilfe Vorarlberg werden kommende Woche die Selbstvertreter für die nächsten vier Jahre gewählt. Selbstvertreter sind Menschen mit Behinderungen, die die Interessen ihrer Kollegen nach außen vertreten, auch gegenüber der Politik

Samstag, 17.02.2018

ORF-Radio Vorarlberg, Landesrundschau von 07.30 Uhr:

  1. In einem Flüchtlingsheim in Hard ist gestern Abend ein Feuer ausgebrochen. Auf Grund der starken Rauchentwicklung mussten drei Personen mit Rauchgasvergiftung ins Spital eingeliefert werden
  2. ÖVP-Landesrätin Barbara Schöbi-Fink hat gestern Vertreter der Pflichtschullehrer zu einem kleinen Bildungsgipfel geladen. Laut Willi Witzemann, oberster Vertreter der Vorarlberger Pflichtschullehrer, ist neben dem Lehrermangel und dem Ausbau von Ganztagsklassen vor allem das Thema der verpflichteten Deutschklassen für Kinder mit mangelhaften Sprachkenntnissen heftig diskutiert worden
  3. Der Verkehrsclub Österreich verlangt eine rasche Senkung des Spritverbrauchs. Der reale Spritverbrauch sei in den vergangenen Jahren in Vorarlberg nur leicht gesunken, obwohl die technische Entwicklung der Motoren deutlich fortgeschritten sei. Einer der Gründe: Der SUV-Boom
  4. In der Baubranche spielt der Rohstoff Holz weiter eine große Rolle. Allerdings kommt das Holz immer seltener aus heimischen Wäldern. Die Landwirtschaftskammer sieht eine Ursache in der großen Nachfrage nach Fertigteilhäusern
  5. Sport

Freitag, 16.02.2018

ORF-Radio Vorarlberg, Landesrundschau von 07.30 Uhr:

  1. Der Gnadenhof Bozenau in Doren steht immer wieder in der Kritik: Die fehlende Einhaltung der Tierschutzbestimmungen und auch ein riesiger Misthaufen sorgen für Diskussionen. Laut Landesregierung würden aber keine gröberen Verstöße vorliegen
  2. Mit einer neuen Kampagne will die Landwirtschaftskammer heuer noch mehr auf die Vielfalt der bäuerlichen Leistungen aufmerksam machen. Das breite Angebot an hochwertigen Lebensmitteln und Dienstleistungen soll vor den Vorhang geholt werden
  3. Die Vorarlberger Ärztekammer und die Krebshilfe Vorarlberg rufen zur Unterstützung des Antiraucher-Volksbegehrens "Don't smoke" auf. Mit dem Volksbegehren könne die Bundesregierung hoffentlich zur Vernunft bewegt werden
  4. Der Baggeranbaugerätehersteller Martin GmbH zieht um. Das Unternehmen übersiedelt komplett nach Ludesch. Grund ist laut Wirtschaftspresseagentur akuter Platzmangel am bestehenden Standort in Braz
  5. Sport

Antenne Vorarlberg, Nachrichten von 07.25 Uhr:

  1. Traditionell nach dem Aschermittwoch wird in Vorarlberg mit dem Funken der Winter vertrieben. Damit alles reibungslos abläuft, bekommen die Zünftler Unterstützung von der Feuerwehr
  2. Den Nutzungsberechtigten in Koblach ist es gelungen, sich selbst politisch aufzuwerten, sagt der Projektleiter des Hochwasserschutzprojektes Rhesi. Laut ihm hätten die Berechtigen rechtlich keinen hohen Stellenwert

Donnerstag, 15.02.2018

ORF-Radio Vorarlberg, Landesrundschau von 07.30 Uhr:

  1. Bei den Olympischen Spielen in Südkorea sind am Donnerstag die Medaillen-Hoffnungen der Vorarlberger Snowboard-Crosser Alessandro Hämmerle und Markus Schairer geplatzt. Hämmerle schied im Halbfinale, Schairer im Viertelfinale aus
  2. Zum geplanten Speichersee im Schigebiet Silvretta Montafon gibt es neue Vorwürfe: Es habe bereits Bauarbeiten ohne Genehmigung gegeben, so Grünen-Umweltlandesrat Johannes Rauch; Zitat und O-Ton: LR Rauch
  3. Der Mangel an Kindergartenpädagogen führt erneut zu einer Novellierung des Kindergartengesetzes. Künftig soll vermehrt weniger qualifiziertes Personal eingesetzt werden. Für Kinder- und Jugendanwalt Michael Rauch sind diese Pläne höchst bedenklich
  4. Junge Menschen sind in Vorarlberg seltener langzeitarbeitslos als ältere Beschäftigungslose. Die Gesamtzahl der Arbeitslosen unter 25 Jahren ist im Vorjahr um mehr als sieben Prozent gesunken
  5. Das Feldkircher Bauunternehmen Hilti & Jehle profitiert vom Boom in der Bauwirtschaft: Wie die Wirtschaftspresseagentur berichtet, hat das Unternehmen im Vorjahr 104 Millionen Euro umgesetzt – eine Steigerung um 13 Prozent

Antenne Vorarlberg, Nachrichten von 07.25 Uhr:

  1. Hitzige Diskussionen am Abend beim Stammtisch zum Speicherteich der Silvretta Montafon. Die Betreiber haben für das Projekt offenbar schon Leitungen ohne Genehmigung verlegt; Zitat und O-Ton: LR Rauch
  2. Immer wieder geraten Schifahrer im Schigebiet Lech-Zürs beim Großen Felsen in Gefahr. Bereits drei Schifahrer sind in den vergangenen Wochen über den Abhang gestürzt

Topnavigation

  1. Lawinenbericht
  2. Regierungserklärung
  3. Landhaus live
  4. LH Wallner
  5. Land Vorarlberg

Impressum

  1. Impressum
© Land Vorarlberg
Seitenanfang