Sprungziele:

  1. Inhalt
  2. Hauptnavigation
  3. Topnavigation
  4. Seitenindex
  5. Bedienungshinweise
  6. Startseite des Presseservers
  7. Weitere Informationen
  8. Impressum
  9. English Version

Land Vorarlberg - Presse

Sie sind hier:

vorarlberg.at/presse

Hörfunk morgens

Freitag, 20.04.2018

ORF-Radio Vorarlberg, Landesrundschau von 07.30 Uhr:

  1. (VLK) Landeshauptmann Markus Wallner hat gestern Nachmittag nach einem Gespräch mit Gemeindeverbandspräsident Harald Köhlmeier abermals eine Lösung in der Pflegeregressfrage eingefordert; Zitat: LH Wallner
  2. Scharfe Kritik an NEOS-Nationalrats-Abgeordnetem Gerald Loacker kommt von den Gemeinden am Arlberg. Grund ist die Forderung, die Zugführung zwischen Vorarlberg und Wien über München zu forcieren, anstatt in die Arlbergbahnstrecke zu investieren
  3. Ein ehemaliger Arzt ist am Donnerstag am Landesgericht Feldkirch wegen schweren gewerbsmäßigen Betrugs zu einer Haftstrafe verurteilt worden. Der Mann soll schwerkranken Patienten Kochsalz als Medikament verkauft haben
  4. Der vergangene Winter hat dem Bodenseewasser gut getan. Das kalte Wetter im Februar und März hat dazu geführt, dass die Wasserschichten gut durchmischt sind und der Sauerstoffgehalt des Bodensees wieder steigt
  5. Sport

Antenne Vorarlberg, Nachrichten von 07.25 Uhr:

  1. Innerhalb weniger Minuten kann sich heute ein Auto in der prallen Sonne zwischen 45 und 50 Grad aufheizen. Für Kinder und Tiere ist das lebensgefährlich
  2. Die Regierung macht große Rückschritte zum Nachteil der Vorarlberger Schüler, diese Meinung vertritt die Plattform für Reformpädagogik und mehr. Sie fordern eine Deutschförderung innerhalb der Klasse und keine eigenen Deutschklassen
  3. Es war betrügerische Absicht, darüber war sich am Abend der Schöffensenat einig. 18 Monate Haft, sechs davon auf Bewährung, ist jetzt das Urteil für einen 69-jährigen Arzt, der Kochsalz an 34 Patienten als Heilmittel für Krebs verkauft hat

Donnerstag, 19.04.2018

Antenne Vorarlberg, Nachrichten von 07.25 Uhr:

  1. Haltet den Dieb – wie in einem Hollywoodfilm lieferte sich ein Einbruchsopfer in Rankweil eine Verfolgungsjagd mit einem Einbrecher. Hintergrund: Der 29-jährige Täter schlug die Terrassentür eines Einfamilienhauses ein und klaute mehrere Sachen
  2. Die Jugendreferenten aller Bundesländer wollen sich heute auf ein einheitliches Jugendschutzgesetz einigen. Christian Zoll von der Jungen ÖVP Lustenau berichtet, was sich für Vorarlberg ändern würde; Zitat: LH Wallner
  3. Die Feuerwehr ist gerade in Lauterach im Einsatz. Alarmiert wurde sie wegen starker Rauchentwicklung in einer Garage und im Keller eines Wohnhauses

ORF-Radio Vorarlberg, Landesrundschau von 07.30 Uhr:

  1. In Sachen schnellere Zugverbindung von Wien nach Vorarlberg, bringen die NEOS eine neue Variante ins Spiel. Anstatt Millionen in die Arlbergstrecke zu stecken, sollte man sich die schnelle, deutsche Verbindung über München zu Nutze machen, sagte der Vorarlberger NR-Abgeordnete Gerald Loacker
  2. Der Vorarlberger ÖVP-Nationalratsabgeordnete Karlheinz Kopf wird in Medienberichten als möglicher neuer Generalsekretär der Wirtschaftskammer Österreich gehandelt
  3. Winkende und zurufende Passanten haben am Mittwoch der Polizei geholfen einen Einbrecher zu fassen. Der Mann war in ein Wohnhaus in Rankweil eingebrochen und flüchtete dann querfeldein
  4. Das Schuljahr ist zwar noch in vollem Gang, doch Volksschul-Viertklässler und deren Eltern sind bereits auf den kommenden Herbst fokussiert. Dann steht nämlich für die Schüler der Wechsel in die nächsthöhere Schulform an. Die Anmeldezahlen für Gymnasien und Mittelschulen sind im Vergleich zum Vorjahr praktisch gleich geblieben
  5. Sport

Mittwoch, 18.04.2018

ORF-Radio Vorarlberg, Landesrundschau von 07.30 Uhr:

  1. Auf der A14-Rheintalautobahn in Fahrtrichtung Bregenz hat sich Mittwochfrüh auf Höhe Altach ein schwerer Unfall ereignet. Nach Angaben der Rettungs- und Feuerwehrleitstelle wurden drei Personen leicht verletzt
  2. Im Montafon sollen heute die Weichen für ein neues Hotelprojekt des Urlaubsanbieters TUI gestellt werden. Geplant ist ein 3-Sterne-Plus-Hotel mit 300 Betten in Tschagguns. Kostenpunkt: 20 Millionen Euro
  3. (VLK) Tausende Wohnungen in Vorarlberg sind derzeit nicht vermietet, das hat eine vom Land in Auftrag gegebene Studie festgestellt. Im Zuge dieser Studie wurden auch Wohnungsbesitzer zu den Gründen befragt, warum sie ihre Wohnungen nicht vermieten. Laut dem Studienautor waren die Antworten eindeutig
  4. Nach zuletzt sinkenden Passagierzahlen und Schulden in Millionenhöhe geht es für den Bodensee-Airport Friedrichshafen jetzt wieder aufwärts: Das erste Quartal des laufenden Jahres hat sich jedenfalls positiv entwickelt
  5. Sport

Antenne Vorarlberg, Nachrichten von 07.25 Uhr:

  1. Viele Vorarlberger stehen aktuell auf der A14 in Richtung Deutschland im Stau. Der Grund ist ein schwerer Auffahrunfall in Höhe der Autobahnauffahrt Altach. Ein Auto ist hier mit einem Klein-LKW zusammengekracht
  2. Die BH Bludenz soll jetzt einen positiven Bescheid für das umstrittene Beschneiungsprojekt der Silvretta Montafon ausgestellt haben

Dienstag, 17.04.2018

ORF-Radio Vorarlberg, Landesrundschau von 07.30 Uhr:

  1. Die Liftbetriebe Alberschwende stehen vor einem Neustart. Nachdem für den Sessellift auf dem Brüggelekopf die Betriebsgenehmigung im Jänner abgelaufen ist, soll das neue Ganzjahres-Liftprojekt "Alberschwende365" von einer neuen Projektgesellschaft umgesetzt werden
  2. Die Oberösterreichische Firma Transgourmet baut in Schwarzach einen Gastronomie-Großmarkt mit fast 15.000 m². Der fast fertiggestellte Neubau weicht aber, laut Wirtschaftspresseagentur, von den ursprünglichen Plänen ab. Daher müsse die Firma eine neue Baubewilligung einholen
  3. Auch die Stiftung Maria Ebene schließt sich der Kritik an den Regierungsplänen an, wonach die Gebietskrankenkassen fusioniert werden sollen. Die GKK in Vorarlberg ermögliche sowohl logistisch als auch finanziell zahlreiche Projekte für Suchtkranke, die auch im stationären Bereich stattfinden
  4. Am Landesgericht Feldkirch ist ein 38-Jähriger wegen Drogenschmuggels und Waffenbesitzes zu 14 Monaten Haft verurteilt worden. Laut Gericht gibt es keinen Zweifel, dass der Mann an Schmuggelfahrten beteiligt war und 80 Gramm Kokain weiterverkauft hat. Das Urteil ist nicht rechtskräftig
  5. Sport

Antenne Vorarlberg, Nachrichten von 07.25 Uhr:

  1. Wir müssen Kinder Kind sein lassen, so reagiert Bildungslandesrätin Barbara Schöbi-Fink auf die Pläne Frankreichs, die Schulpflicht für dreijährige einzuführen; Zitat und O-Ton: LR Schöbi-Fink
  2. Für Verwunderung sorgte gestern eine Aussendung der Vorarlberger Grünen: Das Kieswerk am Fuße der Kanisfluh sei endgültig vom Tisch. Laut der Firma Rüf ist der Kiesabbau am Standort Schnepfau weiterhin im Bereich des Möglichen
  3. Seit Monaten warnt die Vorarlberger Polizei immer wieder vor Trickbetrügern am Telefon. Die Ermittler gehen derzeit von einer Callcenter-Mafia aus, die ihren Sitz in der Türkei hat

Montag, 16.04.2018

ORF-Radio Vorarlberg, Landesrundschau von 07.30 Uhr:

  1. Der geplante Kiesabbau an der Kanisfluh in Schnepfau dürfte vom Tisch sein. Laut Wirtschaftslandesrat Karlheinz Rüdisser (ÖVP) sucht die Betreiberfirma Rüf einen anderen Standort entlang der Bregenzerach
  2. Nach dem Waldbrand am Breitenberg oberhalb von Hohenems in der Nacht von Freitag auf Samstag sind noch keine Hinweise auf die Brandverursacher bei der Polizei eingegangen
  3. Die „Pommes-Verordnung“ ist vergangene Woche EU-weit in Kraft getreten. Ziel ist die Verringerung des als krebserregend geltenden Stoffes Acrylamid. Bei Vorarlbergs Gastronomen herrschen Unsicherheit und Verärgerung
  4. In Bludesch eröffnet heute ein neuer Postpartner. Das Gasthaus Reblaus übernimmt hier auch die Postgeschäfte
  5. Sport

Antenne Vorarlberg , Nachrichten von 07.25 Uhr:

  1. Wegen gefährlicher Körperverletzung wurde ein 28-jähriger Vorarlberger jetzt zu 4.800 Euro Strafe und drei Monate auf Bewährung verurteilt. Hintergrund: Der Mann setzte sich mit über 1,2 Promille hinters Steuer und verursachte so einen Unfall, bei dem eine Frau schwer verletzt wurde
  2. Eine Religionslehrerin aus dem Unterland behauptet ihr ehemaliger Direktor hätte sie geschlagen und sie am Rücken schwer verletzt. Der Schulleiter hat jetzt Klage am Landesgericht Feldkirch gegen sie eingereicht
  3. In der Nacht auf Sonntag wurde eine 16-jährige Lustenauerin von einem dunklen Auto gestreift. Die Polizei sucht derzeit nach Zeugen

Sonntag, 15.04.2018

ORF-Radio Vorarlberg, Landesrundschau von 07.30 Uhr:

  1. Eine junge Frau ist am Samstagnachmittag am Bahnhof Dornbirn-Schoren im Lift stecken geblieben. Vandalen hatten die Scheibe eingeschlagen, deshalb kam es zur Störung. Die Frau musste von der Feuerwehr befreit werden
  2. (VLK) Der ärztliche Bereitschaftsdienst an Wochentagen wird heuer von Land und Gemeinden mit knapp 825.000 Euro unterstützt. Der Bereitschaftsdienst der niedergelassenen Ärzte besteht seit Mitte der 1990er-Jahre
  3. Die Abteilung für Plastische Chirurgie am Landeskrankenhaus Feldkirch feiert am Samstag ihr 30-jähriges Bestehen. Seither hat es rund 30.000 Eingriffe gegeben. Die Schwerpunkte haben sich in diesem Zeitraum stark verschoben
  4. Ein 21-jähriger Motocross-Fahrer ist am Samstagnachmittag auf der umzäunten Motocross-Bahn in Dornbirn bei einem Sturz schwer verletzt worden. Der junge Mann musste ins Landeskrankenhaus Feldkirch geflogen werden
  5. Sport

Topnavigation

  1. Lawinenbericht
  2. Regierungserklärung
  3. Landhaus live
  4. LH Wallner
  5. Land Vorarlberg

Impressum

  1. Impressum
© Land Vorarlberg
Seitenanfang