Sprungziele:

  1. Inhalt
  2. Hauptnavigation
  3. Topnavigation
  4. Seitenindex
  5. Bedienungshinweise
  6. Startseite des Presseservers
  7. Weitere Informationen
  8. Impressum
  9. English Version

Land Vorarlberg - Presse

Sie sind hier:

vorarlberg.at/presse

Presseaussendungen - Vorarlberger Landeskorrespondenz

VLK-Text Nr. 42 Donnerstag, 5.3.2009 9:09 Uhr

Verkehr/Gemeinden/Rüdisser

Runter vom Gas und sicher durchs Ortsgebiet

Mobile Tempoanzeigen als Appell an die Vernunft der Autofahrer

Bregenz (VLK) – Die Landesregierung hat mehrere mobile Tempoanzeigegeräte gekauft, um diese den Gemeinden bei Bedarf zur Verfügung zu stellen. "Gerade im innerörtlichen Verkehr ist es für die Sicherheit besonders wichtig, dass Tempolimits eingehalten werden. Die mobilen Tempoanzeigen sollen in erster Linie ein Appell an die Autofahrer sein, ihre Eigenverantwortung zu wahren und die Geschwindigkeit zu kontrollieren und gegebenenfalls zu reduzieren", so Verkehrslandesrat Karlheinz Rüdisser.

Die Zahl der Verkehrsunfälle hat in den letzten Jahren zwar abgenommen, aber immer noch ist überhöhte Geschwindigkeit die Unfallursache Nummer eins im Ortsgebiet. Wer mit dem Auto zu schnell unterwegs ist, gefährdet nicht nur sich selbst, sondern vor allem die schwachen Verkehrsteilnehmer - Fußgänger und Radfahrer. Abgesehen davon führen Geschwindigkeitsüberschreitungen auch zu einer zusätzlichen Lärmbelastung für die Anwohner.

Landesrat Rüdisser: "Wir wollen insbesondere auf das Bewusstsein der Autofahrer einwirken und bieten daher den Gemeinden die Möglichkeit, sich die mobilen Tempoanzeigegeräte auszuleihen und diese im Ortsgebiet vor allem dort aufzustellen, wo Autofahrer, Radler und Fußgänger sich die Straße teilen, z.B. vor Schulen, Einkaufsmärkten oder öffentlichen Gebäuden." Die Geräte zeichnen keine Daten auf, die Handhabung ist einfach.

Die mobilen Tempoanzeigegeräte können bei folgenden Stellen bestellt und abgeholt werden:
- Stadt Bregenz, Helmut Gassner: Telefon 05574/410–2230 bzw. 0664/6141026, E-mail: helmut.gassner@bregenz.at
- Stadt Bludenz, Martin Dobler: Telefon 05552/66100, E-mail: m.dobler@bludenz.at
- Stadt Dornbirn, Manfred Zündel: Telefon 05572/306-2500 bzw. 0676/833062500, E-mail: manfred.zuendel@dornbirn.at
- Stadt Feldkirch, Norbert Jenny: Telefon 05522/304-1220, E-mail: norbert.jenny@feldkirch.at
- Marktgemeinde Bezau, Hubert Eberle: Telefon 0664/3936569, E-mail: hubert.429@aon.at

Infobox

Redakteur/in: Gerhard Wirth (LageplanFahrplan)


Weitere Medien zu diesem Artikel:



TEXT

Topnavigation

  1. Lawinenbericht
  2. Regierungserklärung
  3. Landhaus live
  4. LH Wallner
  5. Land Vorarlberg

Impressum

  1. Impressum
© Land Vorarlberg
Seitenanfang