Sprungziele:

  1. Inhalt
  2. Hauptnavigation
  3. Topnavigation
  4. Seitenindex
  5. Bedienungshinweise
  6. Startseite des Presseservers
  7. Weitere Informationen
  8. Impressum
  9. English Version

Land Vorarlberg - Presse

Sie sind hier:

vorarlberg.at/presse

Presseaussendungen - Vorarlberger Landeskorrespondenz

VLK-Bildtext Nr. 84; Montag, 30.3.2009 11:35 Uhr

Wirtschaft/Regionen/Sausgruber

Großes Potenzial des ländlichen Raumes tatkräftig fördern

LH Sausgruber auf Betriebsbesuch im Hinteren Bregenzerwald

Schoppernau (VLK) – Landeshauptmann Herbert Sausgruber stattete kürzlich zwei Betrieben im Hinteren Bregenzerwald einen Besuch ab. Auf dem Programm standen das Fensterbau-Unternehmen Schwarzmann sowie das Wohlfühlhotel Hirschen in Schoppernau. "Der ländliche Raum als Lebens-, Wirtschafts-, Arbeits-, Wohn- und Erholungsraum ist für unser Land von großer Bedeutung. Der Erhaltung und der weiteren Stärkung dörflicher Strukturen kommt daher eine besondere Rolle zu", betonte Sausgruber.

Das Land sieht es als eine wesentliche Aufgabe an, für eine gleichwertige Entwicklung aller Regionen Vorarlbergs zu sorgen. Rund 86 Prozent der Landesfläche sind ländlich geprägt und werden von rund einem Drittel der Bevölkerung bewohnt. "Um die Zukunftsfähigkeit des ländlichen Raumes zu sichern, ist es notwendig, weiter in die Lebensqualität der Menschen zu investieren", so Landeshauptmann Sausgruber.

Starke Regionalwirtschaft

Die vielen klein- und mittelständischen Betriebe in den Regionen sind zentrale Leistungsträger der Vorarlberger Wirtschaft. Sie schaffen Lehr- und Arbeitsplätze und tragen dazu bei, dass Wertschöpfung in der Region behalten werden kann. Das von Sausgruber besichtigte Fensterbau-Unternehmen Schwarzmann in Schoppernau wurde 1971 von Felix Schwarzmann gegründet und beschäftigt derzeit sechs Mitarbeiter. Seit 2001 führt Claus Schwarzmann den Betrieb. Auf einer Fläche von 1500 Quadratmetern wird heimisches Holz im Fensterbau verarbeitet. Von der hohen Qualität und der beachtlichen Angebotsvielfalt zeigte sich Sausgruber beeindruckt.

Im Wohlfühlhotel Hirschen wird Qualität ebenfalls groß geschrieben. Im familiär geführten 4-Sterne-Hotel mit 76 Betten stehen für die Gäste ein Erlebnishallenbad, ein großzügiger Wellnessbereich und eine Sonnenterrasse bereit. Spezialangebote, wie etwa winterliches Schneeschuhwandern oder Fackelwanderungen im Sommer, Weinverkostungen und Baden unterm Sternenhimmel steigern die Attraktivität des Hauses zusätzlich. Insgesamt finden im Hotel derzeit 19 Personen eine Beschäftigung.

Infobox

Redakteur/in: Wolfgang Hollenstein (LageplanFahrplan)


Weitere Medien zu diesem Artikel:



TEXT

Topnavigation

  1. Lawinenbericht
  2. Regierungserklärung
  3. Landhaus live
  4. LH Wallner
  5. Land Vorarlberg

Impressum

  1. Impressum
© Land Vorarlberg
Seitenanfang