Sprungziele:

  1. Inhalt
  2. Hauptnavigation
  3. Topnavigation
  4. Seitenindex
  5. Bedienungshinweise
  6. Startseite des Presseservers
  7. Weitere Informationen
  8. Impressum
  9. English Version

Land Vorarlberg - Presse

Sie sind hier:

vorarlberg.at/presse

Presseaussendungen - Vorarlberger Landeskorrespondenz

VLK-Text Nr. 66 Donnerstag, 9.4.2009 9:04 Uhr

Soziales/Behinderung/Ingrüne/Wallner

Bestmögliche Chancen für Menschen mit Behinderung

Land übernimmt Kosten für die Sanierung des Blindenerholungsheimes Ingrüne

Schwarzach (VLK) - "Das Land Vorarlberg will Menschen mit Behinderung annähernd gleichwertige Lebensbedingungen innerhalb der Gesellschaft ermöglichen", betont Landesstatthalter Markus Wallner, "Dazu gehört auch eine gut funktionierende Infrastruktur." Das Land übernimmt die Sanierungskosten für das Blindenerholungsheimes Ingrüne in Schwarzach im Ausmaß von 130.000 Euro.

Das Blindenerholungsheim Ingrüne in Schwarzach befindet sich im Eigentum des Vorarlberger Blinden- und Sehbehindertenbundes. Es dient als Vereinsheim, als Veranstaltungsort, als Freizeiteinrichtung und als Erholungsheim für blinde oder schwer sehgeschädigte Personen aus Vorarlberg und den benachbarten Ländern.

Sanierungsbedarf

Ingrüne wurde in den Sechziger Jahren erbaut und bedarf zwischenzeitlich dringend einer Sanierung. Insbesondere ist das Dach zu erneuern, der Hang abzusichern, Zugänge, Geländer und Balkone zu erneuern, einige Brandschutzvorkehrungen nachzurüsten, die Außenrenovierung der Kapelle sowie kleine Reparatur- und Malerarbeiten durchzuführen. Die Kosten hiefür belaufen sich auf rund 132.000 Euro, die vom Land Vorarlberg übernommen werden.

Infobox

Redakteur/in: Thomas Mair (LageplanFahrplan)


Weitere Medien zu diesem Artikel:



TEXT

Topnavigation

  1. Lawinenbericht
  2. Regierungserklärung
  3. Landhaus live
  4. LH Wallner
  5. Land Vorarlberg

Impressum

  1. Impressum
© Land Vorarlberg
Seitenanfang