Sprungziele:

  1. Inhalt
  2. Hauptnavigation
  3. Topnavigation
  4. Seitenindex
  5. Bedienungshinweise
  6. Startseite des Presseservers
  7. Weitere Informationen
  8. Impressum
  9. English Version

Land Vorarlberg - Presse

Sie sind hier:

vorarlberg.at/presse

Presseaussendungen - Vorarlberger Landeskorrespondenz

VLK-Bildtext Nr. 117; Freitag, 24.4.2009 11:05 Uhr

Wasserwirtschaft/Litz/Egger

Sanierung der Litz-Ufermauern in Schruns

LR Egger: Wichtiger Beitrag zum Hochwasserschutz im Ortsgebiet

Schruns (VLK) – In den letzten Jahren wurden die Ufermauern der Litz in Schruns in mehreren Abschnitten saniert. Derzeit sind die Arbeiten im Abschnitt zwischen der Gehwegbrücke bei der Musikschule und der Kronenbrücke im Gange. "Diese Maßnahmen sind ein wichtiger Beitrag, um die Hochwassersicherheit im Ortsgebiet von Schruns zu gewährleisten", sagt Landesrat Dieter Egger.

In dem derzeit in Arbeit befindlichen Abschnitt werden auf einer Flusslänge von rund 500 Meter insgesamt 4.000 Quadratmeter Ufermauern untersucht und im Bedarfsfall saniert. Aktuell werden die Mauern für die Sichtkontrolle von Schmutz und Bewuchs befreit. Nach der Schneeschmelze werden die losen Fugen freigelegt und neu verfugt. "Nur bei intakter Fuge ist der notwendige Verbund zwischen den Steinen und damit der Schutz im Hochwasserfall gegeben", so Landesrat Egger und weiter: "Hochwasserschutzbauten müssen fachgerecht gewartet und ordentlich instandgehalten werden, um im Ernstfall die Schutzfunktion erfüllen zu können." Die Arbeiten sollen bis Ende Herbst abgeschlossen sein.

Für solche Maßnahmen sind an Interessentengewässern die Gemeinden zuständig, was für diese eine enorme finanzielle Herausforderung bedeutet. Deshalb fördern Bund und Land die Instandhaltungen, so Egger abschließend. Die Kosten für den Sanierungsabschnitt an der Litz in Schruns sind mit 120.000 Euro veranschlagt, wovon Bund und Land je ein Drittel übernehmen.

Infobox

Redakteur/in: Gerhard Wirth (LageplanFahrplan)


Weitere Medien zu diesem Artikel:



TEXT

Topnavigation

  1. Lawinenbericht
  2. Regierungserklärung
  3. Landhaus live
  4. LH Wallner
  5. Land Vorarlberg

Impressum

  1. Impressum
© Land Vorarlberg
Seitenanfang