Sprungziele:

  1. Inhalt
  2. Hauptnavigation
  3. Topnavigation
  4. Seitenindex
  5. Bedienungshinweise
  6. Startseite des Presseservers
  7. Weitere Informationen
  8. Impressum
  9. English Version

Land Vorarlberg - Presse

Sie sind hier:

vorarlberg.at/presse

Presseaussendungen - Vorarlberger Landeskorrespondenz

VLK-Bildtext Nr. 163; Mittwoch, 27.5.2009 17:30 Uhr

Schule/Wettbewerb/Stemer

Junge Mathe-Talente begeisterten mit tollen Leistungen

LR Stemer gratulierte den jugendlichen Teilnehmern der 7. Vorarlberger Mathematik-Miniolympiade

Bregenz (VLK) – Im Anschluss an die heute, Mittwoch, durchgeführte 7. Mathematik-Miniolympiade im Gebäude der vkw in Bregenz überbrachte Schullandesrat Siegi Stemer den erfolgreichen Schülerinnen und Schülern seine Glückwünsche und lobte die tollen Leistungen der jungen Mathe-Talente. Wettbewerbe wie dieser sind für Stemer eine gute Möglichkeit, mathematisch besonders begabte Kinder zu motivieren und Talente weiter zu fördern: "Es geht darum, die Freude und die Begeisterung bei den jungen Leuten wach zu halten". Seinen Dank richtete Landesrat Stemer an die organisierenden und begleitenden Lehrerinnen und Lehrer für ihr großes Engagement.

Insgesamt haben am Wettbewerb heuer 37 Schülerinnen und Schüler der Unterstufe aus acht Gymnasien teilgenommen. In zwei Stunden waren acht knifflige Aufgaben ohne technische Hilfsmittel zu lösen. Die Bestplazierten der diesjährigen Miniolympiade sind Benedikt Spiegel, Dominik Scheffknecht und Bence Horvath (alle BRG Schoren) sowie Elisabeth Nägele (GYS Feldkirch).

Infobox

Redakteur/in: Wolfgang Hollenstein (LageplanFahrplan)


Weitere Medien zu diesem Artikel:



TEXT

Topnavigation

  1. Lawinenbericht
  2. Regierungserklärung
  3. Landhaus live
  4. LH Wallner
  5. Land Vorarlberg

Impressum

  1. Impressum
© Land Vorarlberg
Seitenanfang