Sprungziele:

  1. Inhalt
  2. Hauptnavigation
  3. Topnavigation
  4. Seitenindex
  5. Bedienungshinweise
  6. Startseite des Presseservers
  7. Weitere Informationen
  8. Impressum
  9. English Version

Land Vorarlberg - Presse

Sie sind hier:

vorarlberg.at/presse

Presseaussendungen - Vorarlberger Landeskorrespondenz

VLK-Bildtext Nr. 289–Audio 53 Dienstag, 29.9.2009 14:54 Uhr

EU/Interreg/Sausgruber

Grenzen überwinden, Chancen gemeinsam nützen

Vorarlberg mit den meisten INTERREG-Projektbeteiligungen aller Partnerländer

Bregenz (VLK) – Die grenzüberschreitende Zusammenarbeit Vorarlbergs mit seinen Nachbarn unter dem Dach von INTERREG-Programmen ist eine Erfolgsgeschichte, sagte Landeshauptmann Herbert Sausgruber heute, Dienstag, im Pressefoyer. Allein im Rahmen des wichtigsten Programmes mit Vorarlberger Beteiligung – Alpenrhein-Bodensee-Hochrhein – sind seit dem österreichischen EU-Beitritt 1995 schon 290 Projekte mit einem Gesamtvolumen von rund 120 Millionen Euro gefördert worden.

Der Europäische Rat hat in der laufenden Programmperiode seine Strukturmittel kräftig erhöht. Waren die INTERREG-Programme mit österreichischer Beteiligung in der Förderperiode 2000-2006 mit 183 Millionen Euro dotiert, so stehen in den Jahren 2007-2013 knapp 257 Millionen Euro zur Verfügung. LH Sausgruber sieht darin ein erfreuliches Signal, denn die INTERREG-Projekte seien ein wichtiger Beitrag, um Grenzen zu überwinden und neue Chancen gemeinsam zu nützen.

Die Themen und Inhalte der INTERREG-Zusammenarbeit sind vielfältig: Von der Erarbeitung von Arbeits- und Qualifizierungsmöglichkeiten für Jugendliche bis zur Verbesserung der Herzinfarkt-Behandlungsangebote im Bodenseeraum und zum Obstbau-Projekt "Gemeinsam gegen Feuerbrand".

Partner des INTERREG-Programmes Alpenrhein-Bodensee-Hochrhein sind neben Vorarlberg die deutschen Länder Baden-Württemberg und Bayern (die südlichen Landkreise rund um den Bodensee), neun Schweizer Kantone sowie das Fürstentum Liechtenstein. Vorarlberg ist von allen Partnerländern jenes mit den meisten Projektbeteiligungen.

Infobox

Redakteur/in: Gerhard Wirth (LageplanFahrplan)




TEXT

Topnavigation

  1. Lawinenbericht
  2. Regierungserklärung
  3. Landhaus live
  4. LH Wallner
  5. Land Vorarlberg

Impressum

  1. Impressum
© Land Vorarlberg
Seitenanfang