Sprungziele:

  1. Inhalt
  2. Hauptnavigation
  3. Topnavigation
  4. Seitenindex
  5. Bedienungshinweise
  6. Startseite des Presseservers
  7. Weitere Informationen
  8. Impressum
  9. English Version

Land Vorarlberg - Presse

Sie sind hier:

vorarlberg.at/presse

Presseaussendungen - Vorarlberger Landeskorrespondenz

VLK-Text Nr. 211; Dienstag, 29.12.2009 8:56 Uhr

Sicherheit/Feuerwehr/Sausgruber

Moderne Ausstattung für Sicherheit in den Gemeinden

Land unterstützt Feuerwehr-Investitionen mit 250.000 Euro

Bregenz (VLK) – Die Vorarlberger Landesregierung fördert die Anschaffung neuer Einsatzfahrzeuge für die Ortsfeuerwehren von Nenzing und Langen bei Bregenz. Aus dem Katastrophenfonds werden dafür fast 250.000 Euro zur Verfügung gestellt. Für Landeshauptmann Herbert Sausgruber und Sicherheitslandesrat Erich Schwärzler ist klar: Jede Investition in die moderne Ausrüstung der Feuerwehren bedeutet ein Mehr an Sicherheit in den Gemeinden.

In Vorarlberg gibt es rund 120 Ortsfeuerwehren und 30 Betriebsfeuerwehren, die jährlich 2.000 bis 2.500 mal zu Bränden oder technischen Einsätzen ausrücken müssen. Mehr als 7.000 Feuerwehrleute leisten auf ehrenamtlicher Basis hochprofessionelle Arbeit. "Dieses Engagement im Dienste der Sicherheit ist unverzichtbar und braucht daher unsere volle Unterstützung", sagt Landeshauptmann Sausgruber.

Auch Landesrat Schwärzler betont, dass die Einsatzbereitschaft der regionalen Hilfs- und Rettungskräfte die entscheidende Voraussetzung ist, um im ganzen Land ein hohes Maß an Sicherheit im Katastrophenfall zu garantieren. "Unsere Aufgabe ist es daher, dafür zu sorgen, dass die Einsatzkräfte gut ausgebildet werden und sich bei allen Arten von Einsätzen – ob im Brandfall, nach Unfällen oder bei Naturereignissen – auf moderne Infrastruktur und Gerätschaft stützen können", so Landesrat Schwärzler.

Infobox

Redakteur/in: Gerhard Wirth (LageplanFahrplan)


Weitere Medien zu diesem Artikel:



TEXT

Topnavigation

  1. Lawinenbericht
  2. Regierungserklärung
  3. Landhaus live
  4. LH Wallner
  5. Land Vorarlberg

Impressum

  1. Impressum
© Land Vorarlberg
Seitenanfang