Sprungziele:

  1. Inhalt
  2. Hauptnavigation
  3. Topnavigation
  4. Seitenindex
  5. Bedienungshinweise
  6. Startseite des Presseservers
  7. Weitere Informationen
  8. Impressum
  9. English Version

Land Vorarlberg - Presse

Sie sind hier:

vorarlberg.at/presse

Presseaussendungen - Vorarlberger Landeskorrespondenz

VLK-Nr. 54; Mittwoch, 27.1.2010 9:03 Uhr

Sicherheit/Zivilschutz/Probealarm

Alljährlicher Sirenentest in der Schweiz

Alarmsignal wird auch in Vorarlberg zu hören sein

Bregenz (VLK) - Am Mittwoch, 3. Februar 2010 findet in der Schweiz der jährliche Sirenentest statt. Dabei werden insgesamt mehr als 8.500 stationäre und mobile Anlagen auf ihre Funktionstüchtigkeit überprüft. Je nach Witterung wird der Sirenentest auch in Vorarlberg zu hören sein.

Um 13.30 Uhr in der ganzen Schweiz das Zeichen "Allgemeiner Alarm" ausgelöst, das ist ein regelmäßiger auf- und absteigender Heulton von einer Minute Dauer. Wenn nötig, kann die Sirenenkontrolle bis 14.00 Uhr wiederholt werden.

Ab 14.15 bis spätestens 15.00 Uhr wird im gefährdeten Gebiet unterhalb von Stauanlagen das Zeichen "Wasseralarm" getestet. Er besteht aus zwölf Dauertönen von je 20 Sekunden in Abständen von je zehn Sekunden.

Weitere Informationen zum Sirenentest in der Schweiz gibt es im Internet unter www.bevoelkerungsschutz.ch und www.zivilschutz.sg.ch  

 

Infobox

Redakteur/in: Thomas Mair (LageplanFahrplan)


Weitere Medien zu diesem Artikel:



TEXT

Topnavigation

  1. Lawinenbericht
  2. Regierungserklärung
  3. Landhaus live
  4. LH Wallner
  5. Land Vorarlberg

Impressum

  1. Impressum
© Land Vorarlberg
Seitenanfang