Sprungziele:

  1. Inhalt
  2. Hauptnavigation
  3. Topnavigation
  4. Seitenindex
  5. Bedienungshinweise
  6. Startseite des Presseservers
  7. Weitere Informationen
  8. Impressum
  9. English Version

Land Vorarlberg - Presse

Sie sind hier:

vorarlberg.at/presse

Presseaussendungen - Vorarlberger Landeskorrespondenz

VLK-Nr. 279; Montag, 26.4.2010 15:13 Uhr

Landtag/Kultur/Frommelt/Mennel

Wortgewaltiger Prediger, Politiker und Künstler

LTP Mennel und Regierungsrätin Frick eröffneten Frommelt-Ausstellung im Rohnerhaus

Lauterach (VLK) – Im privaten Kunstmuseum Rohnerhaus in Lauterach eröffnete am Samstag, 24. April 2010, Landtagspräsidentin Bernadette Mennel gemeinsam mit Liechtensteins Regierungsrätin Aurelia Frick eine Ausstellung über das künstlerische Schaffen von Anton Frommelt (1895 – 1975). Die Ausstellung zeigt eine Auswahl der wichtigsten Gemälde, Zeichnungen, Originalfotografien, Zeitdokumente und persönlichen Gegenstände des Liechtensteiner Multitalents.

Landtagspräsidentin Mennel würdigte den Politiker Anton Frommelt, der in seiner Heimat hoch geschätzt wird: "Anton Frommelt war ein Politiker mit Ecken und Kanten, dem das Heimatland und die Menschen sehr am Herzen lagen. Dies zeigt sich nicht nur an seinem politischen Wirken, sondern auch an seinem Verhalten in der schwierigen Zeit des Nationalsozialismus und während des Zweiten Weltkrieges. Er wehrte sich vehement gegen Rassismus und Nationalsozialismus und trat antisemitischen Strömungen energisch entgegen." Er habe in schwierigen Zeiten Stellung bezogen und klare Worte gefunden. "Eine Geisteshaltung, die Respekt abnötigt und nicht nur der Jugend als Vorbild dient", betonte Mennel.

Den Einfluss Frommelts sprach Liechtensteins Regierungsrätin und Kulturministerin Aurelia Frick an: "Anton Frommelt war ein Bürger mit unwahrscheinlicher Zivilcourage und hat das Land Liechtenstein sowohl als Künstler als auch als Pfarrer und Politiker in vielerlei Hinsicht positiv geprägt." Er habe neben seinem künstlerischen Schaffen auch als Politiker viele wichtige Reformen vorangetrieben. Frick: "Alle seine Bemühungen waren maßgeblich für die positive Entwicklung und den Wohlstand Liechtensteins entscheidend."

Ausstellungs-Kurator und Frommelt-Kenner Rudolf Sagmeister betonte die Einzigartigkeit der künstlerisch interessanten Überlieferungen: "Frommelts Gemälde atmen dieselbe Ernsthaftigkeit, Strenge und Klarheit in Komposition und Farbe, Liebe zu den Menschen, Tieren und der Schönheit der Heimat, die sein ganzes Leben und Schaffen prägten."

Die Ausstellung "Anton Frommelt – Pfarrer, Fotograf, Politiker und Maler" ist noch bis zum Samstag, 2. Oktober 2010, im Rohnerhaus in Lauterach zu sehen. Nähere Informationen zur Ausstellung und zum Rahmenprogramm finden Interessierte auf www.rohnerhaus.at.

 

Infobox

Redakteur/in: Wolfgang Hollenstein (LageplanFahrplan)


Weitere Medien zu diesem Artikel:



TEXT

Topnavigation

  1. Lawinenbericht
  2. Regierungserklärung
  3. Landhaus live
  4. LH Wallner
  5. Land Vorarlberg

Impressum

  1. Impressum
© Land Vorarlberg
Seitenanfang