Sprungziele:

  1. Inhalt
  2. Hauptnavigation
  3. Topnavigation
  4. Seitenindex
  5. Bedienungshinweise
  6. Startseite des Presseservers
  7. Weitere Informationen
  8. Impressum
  9. English Version

Land Vorarlberg - Presse

Sie sind hier:

vorarlberg.at/presse

Presseaussendungen - Vorarlberger Landeskorrespondenz

VLK-Nr. 373 Mittwoch, 2.6.2010 9:33 Uhr

Landtag/Jugend/Mennel

LTP Mennel: Interesse von Jugendgruppen sehr erfreulich

Bregenzer Jugendtreff "Westend" zu Besuch im Landtag

Bregenz (VLK) – Eine Gruppe Jugendlicher des Bregenzer Jugendtreffs "Westend" war kürzlich zu Besuch im Vorarlberger Landtag, um die Einrichtungen des Landesparlaments und die landespolitische Arbeit näher kennen zu lernen. "Das Interesse der Westend-Jugend an der Initiative 'Demokratie braucht Dich' zeigt, dass unserer Aktion auch über die Schulen hinaus Anerkennung findet", sagte Landtagspräsidentin Bernadette Mennel gegenüber den Gästen im Landhaus.

Erfreulich für Mennel war, dass sich die Jugendlichen in einer engagiert geführten Diskussion überaus interessiert an den demokratischen Entscheidungsprozessen und den Möglichkeiten der politischen Teilnahme zeigten. Demokratische Mitentscheidung setze Information voraus, die den jungen Menschen mit der Aktion "Demokratie braucht Dich" nachhaltig vermittelt werde, so die Landtagspräsidentin. Das große Interesse bestätige den eingeschlagenen Weg. "Wir können auf diese Weise den jungen Menschen vermitteln, was ein eigenständiges Landesparlament bedeutet und welchen Mehrwert es für unser Land und seine Menschen mit sich bringt", sagte Mennel.

Der Jugendtreff "Westend" wurde vor über 20 Jahren am Rande der Bregenzer Achsiedlung eingerichtet und wird seit 1990 von Rita Mittelberger geführt. Er machte sich die letzten Jahre vor allem mit seinen Kunstprojekten und seiner Street-Dance-Gruppe einen Namen. Die Westend-Breakdancer belegten bei internationalen Wettbewerben immer wieder Spitzenplätze, waren österreichische Staatsmeister und holten bei den Europameisterschaften 2006 den 2. Platz. Täglich frequentieren rund 100 Jugendliche den Jugendtreff, der vor einiger Zeit auch für Kinder unter zwölf Jahren einen Treffpunkt einrichtete und sich längst als unverzichtbare Einrichtung in der Jugendarbeit etabliert hat.

Infobox

Redakteur/in: Gerhard Wirth (LageplanFahrplan)


Weitere Medien zu diesem Artikel:



TEXT

Topnavigation

  1. Lawinenbericht
  2. Regierungserklärung
  3. Landhaus live
  4. LH Wallner
  5. Land Vorarlberg

Impressum

  1. Impressum
© Land Vorarlberg
Seitenanfang