Sprungziele:

  1. Inhalt
  2. Hauptnavigation
  3. Topnavigation
  4. Seitenindex
  5. Bedienungshinweise
  6. Startseite des Presseservers
  7. Weitere Informationen
  8. Impressum
  9. English Version

Land Vorarlberg - Presse

Sie sind hier:

vorarlberg.at/presse

Presseaussendungen - Vorarlberger Landeskorrespondenz

VLK-Nr. 512; Dienstag, 20.7.2010 15:14 Uhr

Gesundheit/Krankheiten/Schwärzler

Mykoplasma-Infektionen: Entwarnung auf Bregenzerwälder Alpe

LR Schwärzler: Untersuchungsergebnisse aller Tiere liegen vor – von 69 Proben nur eine Probe mit Infektion

Bregenz (VLK) – Nachdem auf einer Alpe im Bregenzerwald Infektionen mit Mykoplasma-Erregern aufgetreten sind, wurden alle Tiere des Betriebes beprobt. Die Ergebnisse liegen jetzt vor. Von den überprüften restlichen 69 Tieren ist lediglich eine Kuh mit dem Erreger infiziert. Sie wurde unverzüglich von der Herde getrennt und im Heimbetrieb nachuntersucht, berichtet Agrarlandesrat Erich Schwärzler. "Ein großflächiges Ausbreiten der Krankheit konnte durch das schnelle und richtige Reagieren verhindert werden", lobt Schwärzler das Verhalten von Älpler, Tierbesitzer und Tierärzten.

Nach derzeitigem Erhebungsstand kann Entwarnung auf der Alpe im Bregenzerwald gegeben werden, erklärt Schwärzler mit Blick auf die Untersuchungsergebnisse.

Infobox

Redakteur/in: Wolfgang Hollenstein (LageplanFahrplan)


Weitere Medien zu diesem Artikel:



TEXT

Topnavigation

  1. Lawinenbericht
  2. Regierungserklärung
  3. Landhaus live
  4. LH Wallner
  5. Land Vorarlberg

Impressum

  1. Impressum
© Land Vorarlberg
Seitenanfang