Sprungziele:

  1. Inhalt
  2. Hauptnavigation
  3. Topnavigation
  4. Seitenindex
  5. Bedienungshinweise
  6. Startseite des Presseservers
  7. Weitere Informationen
  8. Impressum
  9. English Version

Land Vorarlberg - Presse

Sie sind hier:

vorarlberg.at/presse

Presseaussendungen - Vorarlberger Landeskorrespondenz

VLK-Nr. 528; Mittwoch, 28.7.2010 13:01 Uhr

Wetter/Unwetter/Vorarlberg

Vorarlberg: Starkregen für 29. Juli vorausgesagt

Besonders im Rheintal und Bregenzerwald

Bregenz (VLK) – Nach dem Starkregen im Raum Bregenz am Dienstag, 27. Juli werden starke Regenfälle für Donnerstag, 29. Juli 2010 erwartet. Die Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) prognostiziert Spitzenwerte bis 70 Liter pro Quadratmeter im Rheintal und im Bregenzerwald.

Erste Niederschläge werden schon im Laufe des heutigen Nachmittags (Mittwoch) erwartet. Die Regenwarnung der ZAMG erstreckt sich auf den Zeitraum von Mittwoch Abend bis Donnerstag Nacht. In ganz Vorarlberg werden flächendeckende Niederschläge bis 50 Liter pro Quadratmeter erwartet. In den Regionen Rheintal und Bregenzerwald ist örtlich begrenzter Starkregen bis 70 Liter möglich, sagt Sicherheitslandesrat Erich Schwärzler. www.vorarlberg.at/wetterradar
www.zamg.ac.at  

Infobox

Redakteur/in: Thomas Mair (LageplanFahrplan)


Weitere Medien zu diesem Artikel:



TEXT

Topnavigation

  1. Lawinenbericht
  2. Regierungserklärung
  3. Landhaus live
  4. LH Wallner
  5. Land Vorarlberg

Impressum

  1. Impressum
© Land Vorarlberg
Seitenanfang