Sprungziele:

  1. Inhalt
  2. Hauptnavigation
  3. Topnavigation
  4. Seitenindex
  5. Bedienungshinweise
  6. Startseite des Presseservers
  7. Weitere Informationen
  8. Impressum
  9. English Version

Land Vorarlberg - Presse

Sie sind hier:

vorarlberg.at/presse

Presseaussendungen - Vorarlberger Landeskorrespondenz

VLK-Nr. 580 Dienstag, 31.8.2010 8:54 Uhr

Jugend/Kultur/Kaufmann/Schmid

Aktion "Reiseziel Museum" geht ins Finale

Letzter Aktionstag in diesem Jahr am 5. September

Bregenz (VLK) – Die diesjährige Aktion "Reiseziel Museum" geht am kommenden Wochenende ins Finale. Am Sonntag, 5. September gibt es nochmals die Gelegenheit zu einer unterhaltsamen und spannenden Museumsreise für die ganze Familie.

Die Zwischenbilanz ist für Kulturlandesrätin Andrea Kaufmann und Familienlandesrätin Greti Schmid eine höchst erfreuliche. An den bisherigen zwei Aktionstagen waren über 5.200 Besucherinnen und Besucher in den teilnehmenden Museen unterwegs, davon knapp 2.800 kleine "Reiseleiterinnen" und "Reiseleiter". Insgesamt nehmen heuer 28 Vorarlberger Museen an der Aktion teil und es gibt in ganz Vorarlberg viel Spannendes zu entdecken.

Jedes Kind, das zum ersten Mal Museums-Reiseleiter wird, erhält am Eingang jedes Museums zusammen mit dem Reisepass einen Reisekoffer aus Holz. Darin ist genug Platz, um alle Schätze, die in den Museen auf die Kinder warten, einzupacken. Weiters können die Kinder an einem Gewinnspiel teilnehmen. Diese Reise kann sich jede Familie leisten, denn der Eintrittspreis beträgt einen Euro pro Person und Museum.

Feuerwehrauto fahren, die Ritter der Schattenburg besuchen, bei Stoffel eine Sägemühle besichtigen – das und noch viel mehr können Kinder bei "Reiseziel Museum!" erleben. Als Publikumsmagnet hat sich das Feuerwehr-Oldtimer-Museum in Hard erwiesen, welches dieses Jahr erstmals bei der Aktion mitmacht. Auch die inatura in Dornbirn, das Freilichtmuseum "Römervilla" oder das Schattenburgmuseum ziehen zahlreiche Besucher an. Aber auch Museen wie z.B. die Juppenwerkstatt Riefensberg, das Vorarlberger Militärmuseum, das Montafoner Heimatmuseum und viele mehr begeistern Jung und Alt mit tollen Aktivitäten.

Weitere Informationen sind auf www.vorarlberg.at/kinderindiemitte abrufbar.

Infobox

Redakteur/in: Gerhard Wirth (LageplanFahrplan)


Weitere Medien zu diesem Artikel:



TEXT

Topnavigation

  1. Lawinenbericht
  2. Regierungserklärung
  3. Landhaus live
  4. LH Wallner
  5. Land Vorarlberg

Impressum

  1. Impressum
© Land Vorarlberg
Seitenanfang