Sprungziele:

  1. Inhalt
  2. Hauptnavigation
  3. Topnavigation
  4. Seitenindex
  5. Bedienungshinweise
  6. Startseite des Presseservers
  7. Weitere Informationen
  8. Impressum
  9. English Version

Land Vorarlberg - Presse

Sie sind hier:

vorarlberg.at/presse

Presseaussendungen - Vorarlberger Landeskorrespondenz

VLK-Nr. 721 Sonntag, 17.10.2010 17:00 Uhr

Religion/Kirche/Wallner

Verständnis und Respekt für ein friedliches Miteinander

LSth. Wallner überbrachte Glückwünsche des Landes zum Wechsel an der Spitze der Evangelischen Gemeinde Bregenz

Bregenz (VLK) – Die Amtseinführung des neuen evangelischen Pfarrers in Bregenz, Ralf Stoffers, und die Verabschiedung seines Vorgängers, Pfarrer Wolfgang Olschbaur, nahm Landesstatthalter Markus Wallner heute, Sonntag, zum Anlass, um zur Bedeutung von Religion und Kirche in der heutigen Zeit Stellung zu nehmen. "Unser Handeln muss stets unter dem Gesichtspunkt der Menschlichkeit und der Solidarität stehen. Verständnis, Respekt und vertrauensvolle Begegnung sind der Schlüssel für ein friedliches Miteinander", sagte Wallner.

Die Evangelische Gemeinde Bregenz zählt heute über 3.000 Mitglieder, in ganz Vorarlberg gibt es rund 8.000 Menschen protestantischen Glaubens. "Die evangelische Kirche in Vorarlberg ist geprägt von großer Autonomie und gelebter Demokratie und hat zur Entwicklung unseres Landes das Ihre beigetragen", so LSth. Wallner.

Pfarrer Ralf Stoffers war acht Jahre lang Pfarrer der Evangelischen Pfarrgemeine Trebesing, Diözesanbeauftragter für das christlich-jüdische Gespräch und Obmann des Evangelischen Bildungswerks Kärnten & Osttirol. Seit 1. September 2010 leitet er die Evangelische Gemeinde Bregenz als Nachfolger von Pfarrer Olschbauer, der diese Position 19 Jahre lang innegehabt hat.

Infobox

Redakteur/in: Gerhard Wirth (LageplanFahrplan)


Weitere Medien zu diesem Artikel:



TEXT

Topnavigation

  1. Lawinenbericht
  2. Regierungserklärung
  3. Landhaus live
  4. LH Wallner
  5. Land Vorarlberg

Impressum

  1. Impressum
© Land Vorarlberg
Seitenanfang