Sprungziele:

  1. Inhalt
  2. Hauptnavigation
  3. Topnavigation
  4. Seitenindex
  5. Bedienungshinweise
  6. Startseite des Presseservers
  7. Weitere Informationen
  8. Impressum
  9. English Version

Land Vorarlberg - Presse

Sie sind hier:

vorarlberg.at/presse

Presseaussendungen - Vorarlberger Landeskorrespondenz

VLK-Nr. 723; Montag, 18.10.2010 8:54 Uhr

Jugend/Projektwettbewerb/Schmid

Ein Fest des jugendlichen Ideenreichtums

Beeindruckender Präsentationsabend zum Jugendprojektwettbewerb 2010

Dornbirn (VLK) – "Wenn engagierte junge Menschen ihre Kreativität und ihren Ideenreichtum im Teamwork einbringen, dann kommen dabei unterhaltsame und zugleich hochinteressante Projekte heraus." Mit diesen Worten lobte Landesrätin Greti Schmid die Darbietungen beim regionalen Präsentationsabend zum Jugendprojektwettbewerb 2010 am Samstag, den 16. Oktober 2010, in Dornbirn.

12 Projektgruppen mit insgesamt 80 beteiligten Jugendlichen aus ganz Vorarlberg stellten sich im ORF-Landesstudio dem Publikum. Sie waren von der Jury in einer Vorbewertung ausgewählt worden, um am Präsentationsabend die Besten zu ermitteln. Im Anschluss an die bunten und informativen Projektvorstellungen sowie die Juryberatung stand das Ergebnis fest: Der Sieg ging an die Gruppe der Offenen Jugendarbeit Bregenzerwald mit ihrem Projekt "Schlagkräftig mit Verstand". Die Jury begründete ihre Entscheidung insbesondere damit, dass gerade im Zeitalter wo Mobbing ein großes Thema ist, dieses auch angesprochen werden darf und soll.

Die Gruppe Culture Factory Y schaffte es mit "Politik on Tour" auf den zweiten Rang. Mit "Bio-Bücher-Ei" landete die Gruppe Junge Bibliothek, Walsertal auf Platz drei. Und die Gruppe Offene Jugendarbeit Dornbirn erreichte mit ihrem Projekt "Fenstersalat" den vierten Rang. Aufgrund des besonderen Sozialen Engagements durfte sich die Hoch-Einradgruppe aus Götzis über einen Sonderpreis freuen.    

Auch das Rahmenprogramm am Präsentationsabend konnte sich sehen lassen. Die Dancecrews "PPM, PPG und die Dance Crasher" der Jugendarbeit Westend sorgten für Stimmung und beste Unterhaltung. Und das leibliche Wohl der Gäste, Freunde und Fans wurde mit einer klimagerechten Jause des Jugendarbeitsprojektes "Gute Geister" aus Lustenau bedient.

Die prämierten Jugendprojekte werden Vorarlberg beim interregionalen Finale vertreten, das am Samstag, 20. November 2010 im Kulturlokal Krempel in Buchs/CH über die Bühne geht. Dort präsentieren sie sich gemeinsam mit den Gewinnerinnen und Gewinnern der Jugendprojektwettbewerbe aus Lichtenstein und St. Gallen.

Infobox

Redakteur/in: Gerhard Wirth (LageplanFahrplan)


Weitere Medien zu diesem Artikel:



TEXT

Topnavigation

  1. Lawinenbericht
  2. Regierungserklärung
  3. Landhaus live
  4. LH Wallner
  5. Land Vorarlberg

Impressum

  1. Impressum
© Land Vorarlberg
Seitenanfang