Sprungziele:

  1. Inhalt
  2. Hauptnavigation
  3. Topnavigation
  4. Seitenindex
  5. Bedienungshinweise
  6. Startseite des Presseservers
  7. Weitere Informationen
  8. Impressum
  9. English Version

Land Vorarlberg - Presse

Sie sind hier:

vorarlberg.at/presse

Presseaussendungen - Vorarlberger Landeskorrespondenz

VLK-Nr. 742 Mittwoch, 27.10.2010 8:36 Uhr

Gesundheit/Sozialfonds/Wallner

"Wichtige Leistung im Dienste unserer Gesellschaft"

Sozialfonds-Beitrag für IfS-Sachwalterschaft

Bregenz (VLK) – Die IfS-Sachwalterschaft wird heuer mit 35.000 Euro aus dem Sozialfonds unterstützt, teilt Gesundheitsreferent Landesstatthalter Markus Wallner mit. "Dieser Dienst ist ein wichtiger Bestandteil unseres sozialen Netzes", so Wallner.

Heuer hat die IfS-Sachwalterschaft ihr 25-Jahre-Jubiläum gefeiert. Mit dieser Einrichtung in Vorarlberg im Jahr 1985 wurde eine Stelle geschaffen, die kompetent und engagiert die Interessen von Menschen wahrt, die aufgrund einer geistigen Behinderung bzw. psychischen Erkrankung oder wegen des Alters nicht mehr in der Lage sind, ihre Angelegenheiten selbst zu erledigen. LSth. Wallner: "Die betroffenen Menschen können so selbständig wie möglich leben und bekommen Hilfe in jenen Bereichen, wo sie es selbst nicht schaffen."

Die Aufgaben eines Sachwalters sind vielfältig: Sicherstellung der erforderlichen medizinischen und sozialen Dienstleistungen, Unterstützung bei der materiellen Absicherung und persönliche Beratung. In den regionalen Teams der IfS-Sachwalterschaft engagieren sich 13 Hauptberufliche und über 170 ehrenamtliche Männer und Frauen. Im vergangenen Jahr haben sie 684 Personen vertreten.

Durch das hohe Maß an ehrenamtlichem Engagement bringe die IfS-Sachwalterschaft den starken Zusammenhalt des Gemeinwesens in Vorarlberg in besonderer Weise zum Ausdruck, sagt LSth. Wallner: "Eine Gesellschaft definiert sich nicht zuletzt darin, wie sie mit Alten, Kranken und Menschen mit Behinderung umgeht. In Vorarlberg setzen wir alles daran, um auch – und vor allem – jenen, die Hilfe brauchen, bestmögliche Lebensbedingungen zu ermöglichen."

Infobox

Redakteur/in: Gerhard Wirth (LageplanFahrplan)


Weitere Medien zu diesem Artikel:



TEXT

Topnavigation

  1. Lawinenbericht
  2. Regierungserklärung
  3. Landhaus live
  4. LH Wallner
  5. Land Vorarlberg

Impressum

  1. Impressum
© Land Vorarlberg
Seitenanfang