Sprungziele:

  1. Inhalt
  2. Hauptnavigation
  3. Topnavigation
  4. Seitenindex
  5. Bedienungshinweise
  6. Startseite des Presseservers
  7. Weitere Informationen
  8. Impressum
  9. English Version

Land Vorarlberg - Presse

Sie sind hier:

vorarlberg.at/presse

Presseaussendungen - Vorarlberger Landeskorrespondenz

VLK-Nr. 848; Freitag, 3.12.2010 15:51 Uhr

Parlament/Landtag/Soziales/Sporschill/Konzert/Mennel

Rumänische Kinder sagen Danke

Benefizkonzert am Donnerstag, 9. Dezember in Rankweil

Bregenz (VLK) – Über Einladung des Vorarlberger Landtags, der Landesregierung und des Vereins "Altes Kino" in Rankweil findet am Donnerstag, 9. Dezember 2010, um 20.00 Uhr im Vinomnasaal in Rankweil ein Benefizkonzert von rumänischen Kindern des Projekts "Stadt der Kinder" von Pater Georg Sporschill statt.

Die ehemaligen Straßenkinder wollen damit Danke für die Hilfe und Unterstützung aus Vorarlberg sagen. Gleichzeitig kommt der Erlös weiteren Projekten für Kinder in Rumänien und Moldawien zugute.

Anlässlich seiner Exkursion nach Rumänien und Bulgarien besuchte der Europa-Ausschuss des Landtags im Juli dieses Jahres auch die "Stadt der Kinder" von Pater Georg Sporschill in der Nähe von Bukarest. Landesstatthalter Markus Wallner regte dabei an, zur Unterstützung ein Benefizkonzert in Vorarlberg zu organisieren und dazu Pater Georg mit Kindern aus Rumänien einzuladen. Zufällig war zur selben Zeit Berndorf-Vorstand Norbert Zimmermann mit seinen Musiker-Kollegen ebenfalls in der "Stadt der Kinder", wo gemeinsam musiziert wurde. Er erklärte sich spontan bereit, mit seiner Jazz-Band "Swinging Leaders" am Benefizkonzert in Rankweil mitzuwirken.

Seit 20 Jahren kümmert sich Pater Georg um Straßenkinder in Rumänien und seit sechs Jahren auch um Straßenkinder in Moldawien. Viele Vorarlbergerinnen und Vorarlberger begleiten den Weg von Pater Georg und unterstützen ihn in seiner Arbeit. Landtagspräsidentin Bernadette Mennel: "Pater Georg Sporschill schuf mit seiner 'Stadt der Kinder' ein einzigartiges Projekt. Tausenden ehemaligen Straßenkindern wird damit nicht nur ein Zuhause gegeben, sie erhalten die Chance auf Bildung und Ausbildung und damit einen Start in ein neues Leben. Wenn Pater Georg nun mit 50 Kindern zu uns nach Vorarlberg kommt, wollen sie uns damit musikalisch Danke für die erfahrene Unterstützung und Hilfe sagen."

Danken will auch Landtagspräsidentin Mennel: "Spontan haben sich neben dem Land Vorarlberg die Marktgemeinden Hard mit Bürgermeister Harald Köhlmeier und Rankweil mit Bürgermeister Martin Summer, die Harder Guta-Frauen, die Jugendherberge Hard, die Pfänderbahn AG mit Vorstand Thomas Kinz, die inatura Dornbirn und der Verein 'Altes Kino' Rankweil mit Christian Kopf an der Spitze bereit erklärt, das Benefizkonzert bzw. den Aufenthalt der Kinder in Vorarlberg zu unterstützen. Für die gezeigte Hilfsbereitschaft und Solidarität möchte ich allen ein herzliches Dankeschön sagen."

Helfen können auch alle mit einem Besuch des Benefizkonzerts am kommenden Donnerstag. Der Eintrittspreis von 27 Euro kommt direkt und ohne jeden Abzug den Straßenkinder-Projekten von Pater Sporschill zugute. Kartenvorverkauf unter www.alteskino.at, bei allen Raiffeisenbanken, Sparkassen, der Fa. Tschanett und im Musikladen Rankweil.

Infobox

Redakteur/in: Gerhard Wirth (LageplanFahrplan)


Weitere Medien zu diesem Artikel:



TEXT

Topnavigation

  1. Lawinenbericht
  2. Regierungserklärung
  3. Landhaus live
  4. LH Wallner
  5. Land Vorarlberg

Impressum

  1. Impressum
© Land Vorarlberg
Seitenanfang