Sprungziele:

  1. Inhalt
  2. Hauptnavigation
  3. Topnavigation
  4. Seitenindex
  5. Bedienungshinweise
  6. Startseite des Presseservers
  7. Weitere Informationen
  8. Impressum
  9. English Version

Land Vorarlberg - Presse

Sie sind hier:

vorarlberg.at/presse

Presseaussendungen - Vorarlberger Landeskorrespondenz

VLK-Nr. 156 Mittwoch, 16.3.2011 8:40 Uhr

Wissenschaft/EDV/Landesarchiv

Von der Webpräsenz bis zu elektronischen Archivierungssystemen

Treffen der EDV-Experten der Landesarchive in Bregenz

Bregenz (VLK) – Die Elektronische Datenverarbeitung eröffnet dem Archivwesen große Chancen und vielfältige Möglichkeiten, ist gleichzeitig aber auch eine enorme Herausforderung im Hinblick auf die Langzeitarchivierung elektronischer Daten. Die EDV-Fachleute der österreichischen Landesarchive und des Österreichischen Staatsarchivs trafen sich kürzlich im Vorarlberger Landesarchiv in Bregenz zum regelmäßigen Erfahrungsaustausch.

Vorarlberg wird im April 2011 turnusmäßig für ein Jahr den Vorsitz in der Konferenz der Landesarchivdirektoren übernehmen, in die auch das Österreichische Staatsarchiv eingebunden ist. Im Vorfeld kamen die EDV-Fachleute in Bregenz zu ihrer jährlichen Tagung zusammen. Unter Leitung von Manfred Tschaikner vom Vorarlberger Landesarchiv tauschten sie Erfahrungen und Anregungen zur Webpräsenz, zum elektronischen Workflow, zu elektronischen Archivierungssystemen und anderen Tätigkeitsbereichen aus. Die Zusammenfassung der Tagungsergebnisse bildet auch eine Grundlage für weitere Planungen im Rahmen der im April folgenden Konferenz der Landesarchivdirektoren.

Infobox

Redakteur/in: Gerhard Wirth (LageplanFahrplan)


Weitere Medien zu diesem Artikel:



TEXT

Topnavigation

  1. Lawinenbericht
  2. Regierungserklärung
  3. Landhaus live
  4. LH Wallner
  5. Land Vorarlberg

Impressum

  1. Impressum
© Land Vorarlberg
Seitenanfang