Sprungziele:

  1. Inhalt
  2. Hauptnavigation
  3. Topnavigation
  4. Seitenindex
  5. Bedienungshinweise
  6. Startseite des Presseservers
  7. Weitere Informationen
  8. Impressum
  9. English Version

Land Vorarlberg - Presse

Sie sind hier:

vorarlberg.at/presse

Presseaussendungen - Vorarlberger Landeskorrespondenz

VLK-Nr. 197; Samstag, 26.3.2011 10:30 Uhr

Sport/Segeln/Ehrenamt/Wallner

Bodensee-Segler-Verband feiert 100-jähriges Bestehen

LSth. Wallner: Verbindende Funktion bis heute beibehalten

Bregenz (VLK) – Im Festspielhaus feierte der Bodensee-Segler-Verband heute, Samstag, im Beisein von Landesstatthalter Markus Wallner sein 100-jähriges Bestehen. Von Anfang an war der Verband international ausgerichtet. "Die länderübergreifende Zusammenarbeit ist bis heute ein prägendes Markenzeichen des Verbandes geblieben", betonte Wallner. Im Verband sind rund 100 Segelvereine mit über 20.000 Mitgliedern aus allen drei Bodensee-Anrainerstaaten organisiert.

Seit 1970 wechselt die jeweils für drei Jahre andauernde Präsidentschaft zwischen Österreich, Deutschland und der Schweiz. Auch an dieser Praxis komme die internationale Ausrichtung des Verbandes deutlich zum Vorschein, sagte der Landesstatthalter. Der Österreicher Walter Kunze, eine treibende Kraft bei der Neugründung des Vereins nach dem Zweiten Weltkrieg, bezeichnete den Verband 1962 selbst als "Schule der Völkerverständigung auf der Basis einer Freundschaft über Grenzen hinweg, die sich als absolut verlässlich auch in schlimmen Zeiten erwiesen hat".

Vielfältige Aufgaben

Der Verband koordiniert nicht nur alle segelsportlichen Tätigkeiten am Bodensee, sondern ist auch maßgeblich als Interessenvertreter des gesamten Segelsports am Bodensees nach Außen tätig und pflegt Kontakte zu Behörden, Institutionen, Polizei und Politik. "Die stolze Geschichte des Verbandes zeigt, dass sich durch die gegenseitige Verbundenheit und Freundschaft auch in Zukunft kleinere und größere Herausforderungen gemeinsam am besten lösen lassen", betonte Wallner abschließend.

Infobox

Redakteur/in: Wolfgang Hollenstein (LageplanFahrplan)


Weitere Medien zu diesem Artikel:



TEXT

Topnavigation

  1. Lawinenbericht
  2. Regierungserklärung
  3. Landhaus live
  4. LH Wallner
  5. Land Vorarlberg

Impressum

  1. Impressum
© Land Vorarlberg
Seitenanfang