Sprungziele:

  1. Inhalt
  2. Hauptnavigation
  3. Topnavigation
  4. Seitenindex
  5. Bedienungshinweise
  6. Startseite des Presseservers
  7. Weitere Informationen
  8. Impressum
  9. English Version

Land Vorarlberg - Presse

Sie sind hier:

vorarlberg.at/presse

Presseaussendungen - Vorarlberger Landeskorrespondenz

VLK-Nr. 458 Freitag, 10.6.2011 11:31 Uhr

Schulen/Personalia/Stemer

Wichtige Personalentscheidungen im Schulbereich

Kollegium des Landesschulrates erstellte Vorschläge für Nachbesetzungen


Bregenz (VLK) – Das Kollegium des Landesschulrates für Vorarlberg hat eine wichtige Vorentscheidung für die Nachbesetzung von zwei Direktorenstellen getroffen. Erstgereiht sind Thomas Rothmund als Direktor des BORG Götzis und Johann Duregger als Direktor der BHAK/BHAS Bludenz. Die Vorschläge werden nun dem Unterrichtsministerium zur endgültigen Entscheidung vorgelegt, informiert Schullandesrat Siegi Stemer.

Bei beiden Bewerbern handelt es sich um Persönlichkeiten mit großer Fachkompetenz und langjähriger schulischer Erfahrung:

Thomas Rothmund unterrichtete von 1983 bis 2007 am BG Feldkirch. Seit 2007 leitet er das Institut für Lebensbegleitendes Lernen im Bereich AHS und BMHS an der Pädagogischen Hochschule Vorarlberg.

Johann Duregger nahm 1984 seine Lehrtätigkeit für Wirtschaftsfächer an der BHAK/BHAS Bludenz auf. Darüber hinaus ist er seit 1994 in der Lehrerfortbildung und in der Erwachsenenbildung tätig.

Infobox

Redakteur/in: Gerhard Wirth (LageplanFahrplan)


Weitere Medien zu diesem Artikel:



TEXT

Topnavigation

  1. Lawinenbericht
  2. Regierungserklärung
  3. Landhaus live
  4. LH Wallner
  5. Land Vorarlberg

Impressum

  1. Impressum
© Land Vorarlberg
Seitenanfang