Sprungziele:

  1. Inhalt
  2. Hauptnavigation
  3. Topnavigation
  4. Seitenindex
  5. Bedienungshinweise
  6. Startseite des Presseservers
  7. Weitere Informationen
  8. Impressum
  9. English Version

Land Vorarlberg - Presse

Sie sind hier:

vorarlberg.at/presse

Presseaussendungen - Vorarlberger Landeskorrespondenz

VLK-Nr. 561; Freitag, 15.7.2011 9:27 Uhr

Kultur/Politik/Bregenzer Festspiele/Sausgruber

Bundespräsident Fischer eröffnet 66. Bregenzer Festspiele

Zahlreiche Mitglieder der Bundesregierung erwartet

Bregenz (VLK) – Bundespräsident Heinz Fischer wird am Mittwoch, 20. Juli 2011, die 66. Bregenzer Festspiele eröffnen. Zudem haben sich die Spitzen der österreichischen Innenpolitik zur Festspiel-Eröffnung angekündigt.

Schon am Dienstagabend werden Bundespräsident Fischer und dessen Gattin Margit von Landeshauptmann Herbert Sausgruber und Gattin Ilga in Vorarlberg willkommen geheißen. Der Tag der Festspieleröffnung (Mittwoch, 20. Juli) beginnt dann traditionell um 10 Uhr mit der Begrüßung des Bundespräsidenten mit militärischen Ehren vor dem Festspielhaus.

Jugend-Bravo an zwei ausgezeichnete Jugend-Musikgruppen

Im Anschluss an die Festspiel-Eröffnung (um 10.30 Uhr im Großen Saal) überreichen Bundespräsident Heinz Fischer und Landeshauptmann Sausgruber auf dem Platz der Wiener Symphoniker den "Jugend-Bravo" an die Preisträger des Jugendblasorchester-Landeswettbewerbs 2011 des Vorarlberger Blasmusikverbandes, die Jugendkapelle Langen/Thal und die Jugendmusik der Stadtmusik Dornbirn.

Am Abend besucht der Bundespräsident die Premiere des Spiels auf dem See "André Chénier" von Umberto Giordano. Donnerstagvormittag steht die Besichtigung der Ausstellung "Ai Weiwei" im Kunsthaus Bregenz auf dem Programm. Donnerstagabend folgt dann der Besuch der Premiere der Oper "Achterbahn" von Judith Weir im Festspielhaus.

Die Politik zeigt insgesamt ein großes Interesse an den Bregenzer Festspielen: So nehmen an der Eröffnung unter anderem auch Nationalratspräsidentin Barbara Prammer, Bundeskanzler Werner Faymann, Vizekanzler Michael Spindelegger sowie die Bundesminister Claudia Schmied, Karlheinz Töchterle, Beatrix Karl und die Staatssekretäre Josef Ostermayer und Sebastian Kurz teil.

Infobox

Redakteur/in: Thomas Mair (LageplanFahrplan)


Weitere Medien zu diesem Artikel:



TEXT

Topnavigation

  1. Lawinenbericht
  2. Regierungserklärung
  3. Landhaus live
  4. LH Wallner
  5. Land Vorarlberg

Impressum

  1. Impressum
© Land Vorarlberg
Seitenanfang