Sprungziele:

  1. Inhalt
  2. Hauptnavigation
  3. Topnavigation
  4. Seitenindex
  5. Bedienungshinweise
  6. Startseite des Presseservers
  7. Weitere Informationen
  8. Impressum
  9. English Version

Land Vorarlberg - Presse

Sie sind hier:

vorarlberg.at/presse

Presseaussendungen - Vorarlberger Landeskorrespondenz

VLK-Nr. 668; Montag, 19.9.2011 9:32 Uhr

Politik/Landtag/Ausstellung

Landtags-Jubiläumsausstellung ab 27. September in Lustenau

Ausstellungseröffnung und Fachvortrag zum Thema "Hochwasserschutz und Wasserwirtschaft"

Lustenau (VLK) – Die Wanderausstellung "Vorarlberg.eigenständig.bürgernah" zum 150-Jahre-Jubiläum des Vorarlberger Landtags ist ab Dienstag, 27. September im Museum "Rhein-Schauen" in Lustenau zu sehen. Die Ausstellungseröffnung widmet sich diesmal dem Thema "Hochwasserschutz und Wasserwirtschaft" und startet um 19.00 Uhr mit einem Impulsvortrag von Rheinbauleiter Martin Weiss.

Der Hochwasserschutz ist seit jeher von eminenter Bedeutung für das Leben in Vorarlberg. Schon der erste Landtag beschäftigte sich im 19. Jahrhundert mit der Regulierung des Rheins. 1892 besiegelte ein Staatsvertrag mit der Schweiz den Baubeginn und die 1:1 Aufteilung der gewaltigen Baukosten. Zuletzt verursachten im Jahr 2005 Hochwässer vor allem im Bregenzerwald und im Montafon schwere Schäden. Vorbeugende Hochwassermaßnahmen haben heute hohe Priorität. So wird die Abflusskapazität des Rheins nochmals beträchtlich erweitert. Wichtige Schritte waren auch das Katastrophenhilfegesetz von 1979, das den Feuerwehren eine zentrale Rolle im Katastrophenfall zuwies, und das Rettungsgesetz zur Regelung der Finanzierung des Rettungswesens, das von der Landeswarnzentrale gesteuert wird. Wasser ist aber auch der einzig relevante Bodenschatz Vorarlbergs. Für den Schutz der Gewässer vor Verunreinigungen wurden in den letzten 50 Jahren rund 1,2 Milliarden Euro investiert.

Die Wanderausstellung "Vorarlberg.eigenständig bürgernah" wird an insgesamt 13 Standorten im ganzen Land gezeigt. Bei den Eröffnungsveranstaltungen wird jeweils ein anderes Politikfeld ins Zentrum gerückt. Das 150-Jahre-Jubiläum des Landtags bietet dadurch Gelegenheit, mit dem Landesparlament, seiner Geschichte und Zukunft, in die Regionen des Landes zu gehen und mit den Menschen in einen Dialog zu treten.

Infobox:
150 Jahre Landtag – Wanderausstellung
Dienstag, 27.09.2011, 19.00 Uhr, Museum "Rhein-Schauen", Lustenau
Ausstellungseröffnung durch Landtagspräsidentin Bernadette Mennel
Impulsreferat von Martin Weiss zum Thema "Hochwasserschutz und Wasserwirtschaft"
Öffnungszeiten der Ausstellung: Mittwoch, 28. und Freitag, 30. September, von 14.00 bis 17.00 Uhr;
Samstag, 1. Oktober von 18.00 bis 01.00 Uhr (Lange Nacht der Museen); Sonntag, 2., Mittwoch, 5. sowie
Freitag, 7. bis Sonntag, 9. Oktober, jeweils 14.00 bis 17.00 Uhr.
Alle Infos zum Jubiläum und zu den Veranstaltungen auf www.vorarlberg.at/landtag/150

Infobox

Redakteur/in: Gerhard Wirth (LageplanFahrplan)


Weitere Medien zu diesem Artikel:



TEXT

Topnavigation

  1. Lawinenbericht
  2. Regierungserklärung
  3. Landhaus live
  4. LH Wallner
  5. Land Vorarlberg

Impressum

  1. Impressum
© Land Vorarlberg
Seitenanfang