Sprungziele:

  1. Inhalt
  2. Hauptnavigation
  3. Topnavigation
  4. Seitenindex
  5. Bedienungshinweise
  6. Startseite des Presseservers
  7. Weitere Informationen
  8. Impressum
  9. English Version

Land Vorarlberg - Presse

Sie sind hier:

vorarlberg.at/presse

Presseaussendungen - Vorarlberger Landeskorrespondenz

VLK-Nr. 729 Mittwoch, 5.10.2011 8:30 Uhr

Kultur/Literatur/Felder-Archiv

Neue Literatur aus Vorarlberg

Wolfgang Bleier und Nadja Spiegel lesen am 11. Oktober im Theater am Kornmarkt

Bregenz (VLK) – Auf Einladung des Franz-Michael-Felder-Archivs lesen Wolfgang Bleier und Nadja Spiegel am Dienstag, 11. Oktober 2011 ab 20.00 Uhr im Theater am Kornmarkt in Bregenz aus ihren neuen Büchern. Der Eintritt ist frei.

Wolfgang Bleiers "Die Arbeitskräfte" (Klever-Verlag, Wien 2011) sind eine "poetische Phänomenologie unserer Leistungsgesellschaft". Keine realistische Geschichte, keine fortlaufende Handlung – und dennoch nehmen die radikalen, lyrisch verdichteten Texte sofort gefangen.
Bleier (geboren 1965 in Dornbirn) hat Germanistik studiert und ist Buchhändler in Wien. Frühere Werke: "Der Buchmacher" 2005, "Verzettelung" 2008.

Die gerade 18-jährige Dornbirnerin Nadja Spiegel hat sich mit ihrem 2011 bei Skarabäus in Innsbruck verlegten Erzählband "Manchmal lüge ich und manchmal nicht" als sprachbewusste neue Stimme in die Vorarlberger Literaturszene eingeschrieben. Die Autorin studiert seit Herbst 2011 am Deutschen Literaturinstitut Leipzig. Auszeichnungen: Meta-Merz-Preis 2009, Vorarlberger Literaturstipendium.

Infobox

Redakteur/in: Gerhard Wirth (LageplanFahrplan)


Weitere Medien zu diesem Artikel:



TEXT

Topnavigation

  1. Lawinenbericht
  2. Regierungserklärung
  3. Landhaus live
  4. LH Wallner
  5. Land Vorarlberg

Impressum

  1. Impressum
© Land Vorarlberg
Seitenanfang