Sprungziele:

  1. Inhalt
  2. Hauptnavigation
  3. Topnavigation
  4. Seitenindex
  5. Bedienungshinweise
  6. Startseite des Presseservers
  7. Weitere Informationen
  8. Impressum
  9. English Version

Land Vorarlberg - Presse

Sie sind hier:

vorarlberg.at/presse

Presseaussendungen - Vorarlberger Landeskorrespondenz

VLK-Nr. 813 Freitag, 28.10.2011 15:08 Uhr

Wirtschaft/Handel/Spatenstich/Wallner

Leben, arbeiten und einkaufen im Ortskern

LSth. Wallner: Land hilft bei der Stärkung der Ortszentren

Bludenz (VLK) – Als "wichtigen Impuls für die Ortskernbelebung und damit eine Stärkung des Standorts Bludenz als Einkaufsstadt" bezeichnete Landesstatthalter Markus Wallner den Neubau des Kronenhauses in Bludenz. Heute, Freitag, erfolgte der Spatenstich.

Die Zentren- und Regionalentwicklung ist in Vorarlberg ein wichtiges Thema, betonte der Landesstatthalter: "Der Gestaltung von zentralen Orten kommt aus wirtschaftlicher, touristischer, verkehrsplanerischer und gesellschaftlicher Sicht eine sehr hohe Bedeutung zu." Das Land habe daher Ziele zur Stärkung der Ortszentren als Einkaufsschwerpunkte definiert, die die Gemeinden bei der Entwicklung und Umsetzung örtlicher Raumplanungskonzepte unterstützen sollen. Wallner listete die wichtigsten Ziele auf:
- Gewährleistung einer guten Erreichbarkeit von außen
- Stärkung der Attraktivität der Ortskerne durch die Verbesserung der Einkaufsmöglichkeiten
- Nutzung von Kerngebieten für Handelsfunktionen
- attraktives Gesamtangebot mit breitem Branchen- und Dienstleistungsmix.

Dies werde beim Projekt Kronenhaus umgesetzt, sagte der Landesstatthalter: "Das bereits bestehende Waren- und Dienstleistungsangebot in der Bludenzer Innenstadt wird durch neue, qualitativ hochwertige Angebote erweitert". Den Konsumenten könne somit ein breiteres Sortiment zur Verfügung gestellt werden, das auch die Versorgungsstruktur des Standorts Bludenz insgesamt stärken kann, sagte Wallner abschließend.

Projekt Kronenhaus

Auf 3.400 Quadratmetern entsteht ein Einkaufszentrum in der Bludenzer Innenstadt mit vier Geschäften und Tiefgarage. Bis Baufertigstellung im Herbst 2012 werden insgesamt rund neun Millionen Euro investiert.

Infobox

Redakteur/in: Thomas Mair (LageplanFahrplan)


Weitere Medien zu diesem Artikel:



TEXT

Topnavigation

  1. Lawinenbericht
  2. Regierungserklärung
  3. Landhaus live
  4. LH Wallner
  5. Land Vorarlberg

Impressum

  1. Impressum
© Land Vorarlberg
Seitenanfang