Sprungziele:

  1. Inhalt
  2. Hauptnavigation
  3. Topnavigation
  4. Seitenindex
  5. Bedienungshinweise
  6. Startseite des Presseservers
  7. Weitere Informationen
  8. Impressum
  9. English Version

Land Vorarlberg - Presse

Sie sind hier:

vorarlberg.at/presse

Presseaussendungen - Vorarlberger Landeskorrespondenz

VLK.-Nr. 828; Montag, 7.11.2011 8:37 Uhr

Soziales/Sozialfonds/Schmid

Vielfältige Bürgerbeteiligung, mehr Lebensqualität

LR Schmid: Sozialfonds-Beitrag für Gemeinwesenarbeit

Bregenz (VLK) – Der Verein Lebensraum Bregenz wird für sein Engagement in der Gemeinwesenarbeit von Land und Gemeinden aus dem Sozialfonds gefördert. Das Kuratorium des Sozialfonds hat einen Beitrag von rund 36.000 Euro zugesagt, berichtet Soziallandesrätin Greti Schmid.

Lebensraum Bregenz ist ein fester Bestandteil der Sozialstruktur mit Bürgerbeteiligung im Nahraum, sagt Schmid: "Die verschiedenen Aktivitäten und Dienstleistungen tragen maßgeblich zur hohen Lebensqualität in Bregenz bei."

Der Tätigkeitsbericht 2010 weist die meisten Aktionen, Projekte, Veranstaltungen und Kundenkontakte seit Gründung des Vereins aus. Es wurden rund 11.000 Bürgerinnen- bzw. Bürgerkontakte verzeichnet, um 26 Prozent mehr als im Jahr davor. Zu den Arbeitsschwerpunkten zählten die Vorträge und Veranstaltungen im Rahmen der Aktion Demenz, die Stadtteilgespräche Weidach, die Vernetzungstreffen mit verschiedenen Leistungsanbietern (Seniorenrat, Selbsthilfe, …) sowie das Projekt für bürgerschaftliches Engagement "Gib" (Gemeinsam in Bregenz. Gemeinsam für Bregenz).

Infobox

Redakteur/in: Gerhard Wirth (LageplanFahrplan)


Weitere Medien zu diesem Artikel:



TEXT

Topnavigation

  1. Lawinenbericht
  2. Regierungserklärung
  3. Landhaus live
  4. LH Wallner
  5. Land Vorarlberg

Impressum

  1. Impressum
© Land Vorarlberg
Seitenanfang