Sprungziele:

  1. Inhalt
  2. Hauptnavigation
  3. Topnavigation
  4. Seitenindex
  5. Bedienungshinweise
  6. Startseite des Presseservers
  7. Weitere Informationen
  8. Impressum
  9. English Version

Land Vorarlberg - Presse

Sie sind hier:

vorarlberg.at/presse

Presseaussendungen - Vorarlberger Landeskorrespondenz

VLK-Nr. 853 Montag, 14.11.2011 16:00 Uhr

Integration/Zuwandererfest/Sausgruber/Mennel

Ein Schlüssel für gute Integration liegt im respektvollen Miteinander

LH Sausgruber und LTP Mennel dankten den Mitwirkenden des Interkulturellen Festes "Unser aller Ländle" für ihren engagierten Einsatz

Bregenz (VLK) – Mehr als 15.000 Besucherinnen und Besucher sind heuer während des drei Tage andauernden Interkulturellen Festes "Unser aller Ländle" Anfang September in den Bregenzer Seeanlagen gezählt worden. Die rund 300 Mitwirkenden aus den insgesamt 17 Volksgruppen und Landsmannschaften sowie die übrigen Helferinnen und Helfer waren heute, Montag, zu einem Danke-Empfang ins Landhaus eingeladen.

Der beachtliche Erfolg der Veranstaltung, die bereits zum neunten Mal durchgeführt wurde, sei auf den großartigen Einsatz der Volksgruppen und Landsmannschaften und auf das Engagement der vielen freiwilligen Helferinnen und Helfer zurückzuführen, betonte Landeshauptmann Herbert Sausgruber. Dem Interkulturellen Komitee Vorarlberg mit Conny Eiler an der Spitze gebühre ein großer Dank. "Mit dem Zuwandererfest wird überzeugend vorgemacht, wie gelebte Integration in der Praxis aussehen kann", waren sich Landeshauptmann Sausgruber und Landtagspräsidentin Bernadette Mennel beim Danke-Empfang einig.

IKK Vorarlberg feiert 20 Jahre

Dem Interkulturellen Komitee (IKK) Vorarlberg, das sich heute aus mehr als 20 Volksgruppen und Landsmannschaften zusammensetzt, kommt durch die vielfältigen Aktivitäten im Bereich Integration eine bedeutende Rolle im Land zu. Die Begegnung und das Beisammensein ohne Vorurteile stehen im Mittelpunkt. Die im Jahr 1991 in Folge bzw. im Rahmen des Kulturprojekts "KultUrSprünge" gegründete Organisation feiert heuer ihr 20-jähriges Bestehen. Großen Anteil an der guten Entwicklung der Interessengemeinschaft in den letzten zwei Jahrzehnten hat der heutige Ehrenvorsitzende, Hans Kallinger. Als Geste des Dankes und der Anerkennung für den langjährigen Einsatz überreichte ihm der Landeshauptmann ein kleines Präsent. Umrahmt wurde die Veranstaltung im Montfortsaal des Landhauses vom kroatischen Musikverein Tamburica.

Infobox

Redakteur/in: Wolfgang Hollenstein (LageplanFahrplan)


Weitere Medien zu diesem Artikel:



TEXT

Topnavigation

  1. Lawinenbericht
  2. Regierungserklärung
  3. Landhaus live
  4. LH Wallner
  5. Land Vorarlberg

Impressum

  1. Impressum
© Land Vorarlberg
Seitenanfang