Sprungziele:

  1. Inhalt
  2. Hauptnavigation
  3. Topnavigation
  4. Seitenindex
  5. Bedienungshinweise
  6. Startseite des Presseservers
  7. Weitere Informationen
  8. Impressum
  9. English Version

Land Vorarlberg - Presse

Sie sind hier:

vorarlberg.at/presse

Presseaussendungen - Vorarlberger Landeskorrespondenz

VLK-Nr. 910; Mittwoch, 30.11.2011 10:19 Uhr

Landwirtschaft/Lebensmittel/Schwärzler

"Walser Stuba" in Riezlern ist Genuss Wirt des Jahres 2012

LR Erich Schwärzler: Regional genießen bedeutet mehr Lebensqualität

Bregenz (VLK) – Der Vorarlberg-Sieger beim größten Kulinarik-Wettbewerb Österreichs, der Wahl zum Genuss Wirt des Jahres 2012, steht fest: Die "Walser Stuba" von Bettina und Jeremias Riezler überzeugte mit Regionalität, Saisonalität sowie einer gehörigen Portion typisch österreichischer Gastlichkeit.

Agrarlandesrat Erich Schwärzler freut sich, die "Walser Stuba" als weiteres kulinarisches Aushängeschild in Vorarlberg zu wissen. Bei der Urkundenübergabe gratulierte er Jeremias Riezler sehr herzlich zur Kür als Genuss Wirt 2012. Die Auszeichnung stehe für kulinarische Vielfalt aus der Region und für eine starke Partnerschaft zwischen Gastronomie und heimischen Bauern. "Die kulinarische Vielfalt Vorarlbergs regional genießen bedeutet mehr Lebensqualität und ist ein Beitrag für starke zukunftsorientierte Regionen", sagte Landesrat Schwärzler.

Das Beste aus dem Westen

Das kulinarische Aushängeschild Vorarlbergs wurde bereits zwei Mal von dem einflussreichen Restaurantführer "Gault Millau" ausgezeichnet. Darin wurde die "Walser Stuba" für ihre ausgezeichnete Küche, die mehr als das Alltägliche bietet, mit einer Haube und 14 von 20 möglichen Punkten belohnt. Genuss Wirt Jeremias Riezler verwöhnt seine Gäste ausschließlich mit den besten Produkten, die die Region Kleinwalsertal-Bregenzerwald-Allgäu zu bieten hat, und zaubert aus dem kulinarischen Erbe der Walser wahre Geschmackserlebnisse.

Rund 1.300 Genuss Wirte gibt es in Österreich, mehr als 100 davon schafften es in die engere Auswahl im Wettlauf um die begehrte Auszeichnung der GENUSS REGION ÖSTERREICH und der Österreichischen Gastronomiezeitung ÖGZ. Den ganzen Sommer lang tourten anonyme Tester quer durchs Land, um die nominierten Genuss Wirte auf Herz und Nieren zu prüfen – jetzt stehen die Sieger in den Bundesländern fest.

"Mit der Initiative GENUSS REGION ÖSTERREICH machen wir die Leistungen der Bäuerinnen und Bauern sichtbar und stärken zugleich das Bewusstsein der Konsumenten für regionale Spezialitäten", so Landwirtschaftsminister Niki Berlakovich. Auch in der Gastronomie gebe es eine Rückbesinnung auf den Wert regionaler Köstlichkeiten. Die alljährlich ausgezeichneten Genuss Wirte seien dafür der herausragende Beweis.

Infobox

Redakteur/in: Gerhard Wirth (LageplanFahrplan)


Weitere Medien zu diesem Artikel:



TEXT

Topnavigation

  1. Lawinenbericht
  2. Regierungserklärung
  3. Landhaus live
  4. LH Wallner
  5. Land Vorarlberg

Impressum

  1. Impressum
  2. Datenschutz
© Land Vorarlberg
Seitenanfang