Sprungziele:

  1. Inhalt
  2. Hauptnavigation
  3. Topnavigation
  4. Seitenindex
  5. Bedienungshinweise
  6. Startseite des Presseservers
  7. Weitere Informationen
  8. Impressum
  9. English Version

Land Vorarlberg - Presse

Sie sind hier:

vorarlberg.at/presse

Presseaussendungen - Vorarlberger Landeskorrespondenz

VLK-Nr. 190 Montag, 12.3.2012 15:58 Uhr

Schulen/Verkehrserziehung/Stemer

Verkehrserziehung durch "Verkehrszauber"

LR Stemer: Verkehrssituationen auf "zauberhafte" Weise vermitteln

Dornbirn (VLK) – An der Volksschule Dornbirn Schoren wurde am Montag, 12. März 2012, das Projekt "Verkehrszauber" vorgestellt, das wichtige Themen der Verkehrs- und Mobilitätserziehung in musikalisch-rhythmischer Art und als Geschichten für Schülerinnen und Schüler behandelt. "Die Kinder lernen auf spielerische und zauberhafte Weise richtiges Verhalten im Straßenverkehr", lobte Schullandesrat Siegi Stemer das neue Projekt.

   Zusammen mit der Figur des kleinen Zauberers Sim-Bim und seinen lustigen Freunden erfahren die Kinder, worauf sie achten müssen, wenn sie sich im Straßenverkehr bewegen: Wo und wie kann ich die Straße am sichersten überqueren? Wie lassen sich Gefahren vermeiden? Warum soll ich bei Dunkelheit gut sichtbare Kleidung tragen? Wie funktioniert ein gutes Miteinander auf der Straße?

   Die von Reinhard Franz und Peter Steurer sehr kindgerecht und ansprechend gestaltete Hör-CD mit Booklet ist in Zusammenarbeit mit dem Land Vorarlberg und dem Landesschulrat für Vorarlberg sowie einzelnen Partnern der Verkehrserziehung unter der fachlichen Beratung und Produktion der Firma Bucher entstanden.

Infobox

Redakteur/in: Gerhard Wirth (LageplanFahrplan)


Weitere Medien zu diesem Artikel:



TEXT

Topnavigation

  1. Lawinenbericht
  2. Regierungserklärung
  3. Landhaus live
  4. LH Wallner
  5. Land Vorarlberg

Impressum

  1. Impressum
  2. Datenschutz
© Land Vorarlberg
Seitenanfang