Sprungziele:

  1. Inhalt
  2. Hauptnavigation
  3. Topnavigation
  4. Seitenindex
  5. Bedienungshinweise
  6. Startseite des Presseservers
  7. Weitere Informationen
  8. Impressum
  9. English Version

Land Vorarlberg - Presse

Sie sind hier:

vorarlberg.at/presse

Presseaussendungen - Vorarlberger Landeskorrespondenz

VLK-Nr. 275 Montag, 9.4.2012 9:00 Uhr

Sicherheit/Feuerwehr/Wallner

Professionelle Hilfe – auch dank moderner Infrastruktur

Land unterstützt Bau von Feuerwehrgerätehäusern in Götzis und Schwarzenberg

Bregenz (VLK) – Eine wichtige Aufgabe des Landes besteht darin, die Feuerwehren in Vorarlberg bestmöglich zu unterstützen. Dazu zählt auch eine zeitgemäße Infrastruktur. Über den Landesfeuerwehrfonds unterstützt das Land den Bau von zwei neuen Feuerwehrgerätehäusern mit über 1,1 Millionen Euro, informiert Landeshauptmann Markus Wallner.

   In vielen Bereichen unserer Lebens ist freiwilliges Engagement unverzichtbar, betont Wallner: "Die freiwillig tätigen Frauen und Männer sollen sich dabei auch auf moderne Gerätschaften und eine hochwertige Infrastruktur stützen und verlassen können."  Mit gut 1,1 Millionen Euro wird der Neubau zweier Feuerwehrgerätehäuser für die Ortsfeuerwehren Götzis und Schwarzenberg unterstützt. Die Neubauten sind notwendig, da die bisherigen Unterbringungen wegen der beengten Platzverhältnisse für die Einsatzkräfte und die Gerätschaften nicht mehr ausreichend sind. Die Feuerwehr Schwarzenberg war bisher in einer ehemaligen Postgarage untergebracht. Das neue Feuerwehrhaus in Götzis wird mehrfach genutzt: Künftig werden dort auch Gemeindevertretungssitzungen abgehalten.

Sanierung der Landesfeuerwehrschule

   Energietechnisch saniert wird die Landesfeuerwehrschule in Feldkirch. Die knapp 30 Jahre alte (Öl-)Heizung wird durch eine Pelletsheizung ersetzt. Das Land stellt dafür Mittel in Höhe von 650.000 Euro zur Verfügung. Im nächsten Jahr soll dann die bau- und energietechnische Sanierung des Gebäudes (Fassade, Fenster, Dächer) durchgeführt werden.

   Finanziell unterstützt wurde außerdem die Ortsfeuerwehr Bregenz-Vorkloster, die eine neue Drehleiter angeschafft hat.

Infobox

Redakteur/in: Thomas Mair (LageplanFahrplan)


Weitere Medien zu diesem Artikel:



TEXT

Topnavigation

  1. Lawinenbericht
  2. Regierungserklärung
  3. Landhaus live
  4. LH Wallner
  5. Land Vorarlberg

Impressum

  1. Impressum
© Land Vorarlberg
Seitenanfang