Sprungziele:

  1. Inhalt
  2. Hauptnavigation
  3. Topnavigation
  4. Seitenindex
  5. Bedienungshinweise
  6. Startseite des Presseservers
  7. Weitere Informationen
  8. Impressum
  9. English Version

Land Vorarlberg - Presse

Sie sind hier:

vorarlberg.at/presse

Presseaussendungen - Vorarlberger Landeskorrespondenz

VLK-Nr. 428 Freitag, 25.5.2012 8:22 Uhr

Bildung/Jugend/Veranstaltung

Hilfe für Jugendliche mit Teilleistungsschwächen

Fachtagung am 2. Juni 2012 in der Arbeiterkammer in Feldkirch

Feldkirch (VLK) – Gezielte Unterstützung für Jugendliche mit Teilleistungsschwächen – dieses Ziel steht im Mittelpunkt einer Fachtagung am Samstag, 2. Juni 2012, in der Arbeiterkammer in Feldkirch, zu der die AK Vorarlberg, der Verein Initiative LEGA und das Land einladen. Betroffene, Fachleute und Unternehmer diskutieren mögliche Lösungen, um solche Jugendliche künftig besser in die Arbeitswelt zu integrieren.

   Legasthenie (Lese-Rechtschreib-Schwäche), Dyskalkulie (Rechenschwäche), Aufmerksamkeits- und Konzentrationsstörungen haben nichts mit mangelnder Intelligenz oder fehlender Begabung zu tun. Aber für Menschen, die unter solchen Beeinträchtigungen leiden, ist es ganz besonders schwer, sich in eine extrem leistungsorientierte Gesellschaft zu integrieren und im Beruf zu bestehen.

   Der Schwerpunkt der Fachtagung am 2. Juni in Feldkirch gilt der gezielten Hilfe für Jugendliche – vor allem für Lehrlinge, die wegen Teilleistungsschwächen Schwierigkeiten haben, ihre Chancen am Arbeitsmarkt wahrzunehmen. Ein wichtiges Ziel besteht darin, die Arbeitgeber und Lehrlingsausbildner verstärkt für dieses Problem zu sensibilisieren.

   Ausgewiesene Fachleute – Univ.-Prof. Alfred Schabmann (Institut für Wirtschaftspsychologie, Bildungspsychologie und Evaluation der Universität Wien), Univ.-Doz. Andreas Conca (Primar der Psychiatrie am Krankenhaus Bozen), Prof. Stephan Böhm (Institut für Führung und Personalmanagement der Universität St. Gallen) – werden in ihren Vorträgen das Thema aus unterschiedlichen Perspektiven beleuchten und versuchen, in der Diskussion mit den Tagungsteilnehmerinnen und -teilnehmern Impulse zu geben und Lösungsansätze zu entwerfen, um die schulische und berufliche Integration von Jugendlichen mit Teilleistungsstörungen zu optimieren.

 

Fachtagung "Jugendliche mit Teilleistungsschwächen" am Samstag, 2. Juni 2012 von 9.00 – 17.00 Uhr in der AK in Feldkirch. Interessierte können sich bei der AK-Lehrlings- und Jugendabteilung telefonisch unter 050/258-2300 oder per E-Mail an info@akbasics.at anmelden. Weitere Infos auf www.akbasics.at oder www.sinnfabrik.eu/lega.  

Infobox

Redakteur/in: Gerhard Wirth (LageplanFahrplan)


Weitere Medien zu diesem Artikel:



TEXT

Hauptnavigation


Landespressestelle

Presseaussendungen (VLK)

  1. VLK aktuell

Pressetermine

Sprechstundentermine

Pressekonferenzen

Medienauswertung

Medienverzeichnis

Foto, Audio, Video

Öffentlichkeitsarbeit

Medientransparenzgesetz

Publikationen

Archiv




Land Vorarlberg und ASFINAG tätigen Millioneninvestitionen in das heimische Straßennetz


Budget 2018: Vorsprung ausbauen - zukunftsfit und wettbewerbsfähig

Topnavigation

  1. Lawinenbericht
  2. Regierungserklärung
  3. Landhaus live
  4. LH Wallner
  5. Land Vorarlberg

Impressum

  1. Impressum
© Land Vorarlberg
Seitenanfang