Sprungziele:

  1. Inhalt
  2. Hauptnavigation
  3. Topnavigation
  4. Seitenindex
  5. Bedienungshinweise
  6. Startseite des Presseservers
  7. Weitere Informationen
  8. Impressum
  9. English Version

Land Vorarlberg - Presse

Sie sind hier:

vorarlberg.at/presse

Presseaussendungen - Vorarlberger Landeskorrespondenz

VLK-Nr. 468 Freitag, 8.6.2012 8:31 Uhr

Bildung/Schloss Hofen/Controlling

Universitätslehrgang für Controlling

Infoveranstaltung und Fachvortrag

Lochau (VLK) Im September 2012 startet im Wissenschaft und Weiterbildungszentrum Schloss Hofen ein neuer Durchgang des Universitätslehrgangs für „Controlling – Mit Informationen erfolgreich führen und steuern “. Am Dienstag, 12. Juni, um 17.30 Uhr erhalten Interessierte an der FH Vorarlberg in Dornbirn Informationen zu diesem berufsbegleitenden Programm. Der wissenschaftliche Leiter, Universitätsprofessor Martin Piber, wird an diesem Abend auch einen Fachvortrag zum Thema "Controlling und Performance Measurement in komplexen Umfeldern: Menschen, Maximen, Möglichkeiten" halten.

   Zielsetzung des Lehrgangs ist als Controller eine Situation gezielt analysieren zu können und fortschrittliche Instrumente und Methoden anzuwenden sowie unterschiedliche Betrachtungsmöglichkeiten aufzuzeigen. Dadurch sollen Entscheidungen in Organisationen verbessert und innovative bzw. kreative Problemlösungen entwickelt werden.

   Angesprochen sind Führungskräfte, Nachwuchsführungskräfte und Mitarbeiter aus allen Branchen und Unternehmen sowie aus Non-Profit-Organisationen, Vereinen, Verwaltungen und Kommunalbetrieben, die an Controllingwissen interessiert sind und es in ihrer Organisation umsetzen wollen. Bei erfolgreicher Absolvierung erhalten die Teilnehmer ein Abschlusszeugnis der Universität Innsbruck, zudem wir die Bezeichnung "Akademische/r Controller/in" verliehen.

Fachvortrag

   Am Dienstag, 12. Juni 2012, 17.30 Uhr findet an der FH Vorarlberg in Dornbirn ein Fachvortrag zum Thema "Controlling und Performance Measurement in komplexen Umfeldern: Menschen, Maximen, Möglichkeiten" von Martin Piber statt. Interessenten können sich telefonisch unter 05574/4930-300 und per Mail unter info@schlosshofen.at. www.schlosshofen.at.

Infobox

Redakteur/in: Thomas Mair (LageplanFahrplan)


Weitere Medien zu diesem Artikel:



TEXT

Topnavigation

  1. Lawinenbericht
  2. Regierungserklärung
  3. Landhaus live
  4. LH Wallner
  5. Land Vorarlberg

Impressum

  1. Impressum
© Land Vorarlberg
Seitenanfang