Sprungziele:

  1. Inhalt
  2. Hauptnavigation
  3. Topnavigation
  4. Seitenindex
  5. Bedienungshinweise
  6. Startseite des Presseservers
  7. Weitere Informationen
  8. Impressum
  9. English Version

Land Vorarlberg - Presse

Sie sind hier:

vorarlberg.at/presse

Presseaussendungen - Vorarlberger Landeskorrespondenz

VLK-Nr. 691 Dienstag, 11.9.2012 9:36 Uhr

Kultur/Literatur/Lesung

Jürgen Thomas Ernst liest "Levada"

Literaturveranstaltung des Felder-Archivs am 18. September 2012

Bregenz (VLK) - Auf Einladung des Franz-Michael-Felder-Archivs liest einer der interessantesten jüngeren Autoren in Vorarlberg, Jürgen Thomas Ernst, am Dienstag, 18. September 2012, ab 20.00 Uhr im Theater am Kornmarkt in Bregenz aus seinem neuen Buch. Der Eintritt ist frei.

   2004 wurde Ernsts Theaterstück "Karoline Redler" erfolgreich am Vorarlberger Landestheater uraufgeführt. Mit seinem ersten Roman "Anima" (Wien: Braumüller 2010) wurde der Autor für den Sir-Walter-Scott-Preis 2012 für den besten historischen Roman nominiert. Nun stellt Ernst seine neue Erzählung "Levada" (Innsbruck: Limbus 2012) vor, in der es um die Geschichte einer spannungsreichen Ehe geht, die auf der Blumeninsel Madeira bei einer verregneten Wanderung ihr überraschendes Ende findet.

   Jürgen Thomas Ernst wurde 1967 in Lustenau geboren und lebt in Bregenz. Theaterstücke u.a. " Nachtschicht", "Der Wortmörder", Roman "Anima", Erzählungen. Zahlreiche Preise und Stipendien, z.B. Theodor-Körner-Preis für " Karoline Redler".   

Infobox

Redakteur/in: Gerhard Wirth (LageplanFahrplan)


Weitere Medien zu diesem Artikel:



TEXT

Topnavigation

  1. Lawinenbericht
  2. Regierungserklärung
  3. Landhaus live
  4. LH Wallner
  5. Land Vorarlberg

Impressum

  1. Impressum
© Land Vorarlberg
Seitenanfang