Sprungziele:

  1. Inhalt
  2. Hauptnavigation
  3. Topnavigation
  4. Seitenindex
  5. Bedienungshinweise
  6. Startseite des Presseservers
  7. Weitere Informationen
  8. Impressum
  9. English Version

Land Vorarlberg - Presse

Sie sind hier:

vorarlberg.at/presse

Presseaussendungen - Vorarlberger Landeskorrespondenz

VLK-Nr. 846 Freitag, 26.10.2012 13:00 Uhr

Gesellschaft/Ehrenamt/Wallner

Einsatz zum Wohle der Gesellschaft gewürdigt

Nationalfeiertag im Zeichen des Dankes für freiwilliges Engagement

Wolfurt (VLK) – Der guten Tradition folgend nahm Landeshauptmann Markus Wallner den Nationalfeiertag zum Anlass, um mehr als 50 freiwillig engagierten Männern und Frauen für ihren Einsatz im Dienste der Gesellschaft zu danken. "Die hohe Lebensqualität in unserem Land und das funktionierende Miteinander in den Gemeinden sind zu einem wesentlichen Teil das Verdienst von Menschen, die von sich aus ihre Fähigkeiten, ihre Erfahrung und ihre Zeit zum Wohle der Allgemeinheit einbringen", sagte Wallner bei der Veranstaltung am Freitag, 26. Oktober 2012, in Wolfurt.

   Insgesamt sind es weit mehr als 160.000 Vorarlbergerinnen und Vorarlberger, die sich als Ehrenamtliche in den fast 4.500 Vereinen im Lande oder z.B. in der Nachbarschaftshilfe engagieren. Sie tun das in den verschiedensten Bereichen - im Sozial- und Gesundheitswesen, in der Kirche, in Bildungseinrichtungen, im Sicherheitsbereich, im Umweltschutz, in Kultur und Sport. "Der Nationalfeiertag als 'Ehrenamtstag' bietet uns die willkommene Gelegenheit, einige dieser engagierten Menschen auf die Bühne zu bitten, um ihnen Danke zu sagen für das, was sie leisten", so Landeshauptmann Wallner. Er bekräftigte einmal mehr die Bereitschaft der Landesregierung, Freiwilligkeit und Ehrenamt als wichtige Stützen einer guten Entwicklung Vorarlbergs auch in Zukunft nach Kräften zu unterstützen.  

"Jugend vor den Vorhang": Musical zum Thema Mobbing

   Auch heuer wurde bei der Ehrenamtsveranstaltung ein beispielhaftes Jugendprojekt im Rahmen der Initiative 'Jugend vor den Vorhang' vorgestellt und ausgezeichnet. "Jugendliches Engagement hat unsere besondere Anerkennung. Es ist erfreulich, wenn die nächste Generation schon jetzt Initiative und Verantwortungsbewusstsein beweist und an der künftigen Gestaltung unseres Landes aktiv mitwirkt", betonte Wallner bei der Überreichung des Jugend-Bravo an die "fluh groovaloos" English Musical Company, eine rund 25-köpfige Initiative von Jugendlichen im Alter von 10 bis 16 Jahren, die zum Großteil aus Bregenz-Fluh kommen und dort auch proben. Unter der Leitung von Nicole Kantner haben sie mittlerweile vier Musicals auf die Bühne gebracht, in denen sie sich aktuellen gesellschaftlichen Themen widmen. Die Produktion, die heuer zum Schulanfang präsentiert wurde, hat den Titel "No Exit! Musical als Stimme gegen Mobbing". Rund ein Jahr lang haben die Jugendlichen in ihrer Freizeit getanzt, gesungen und das "Miteinander statt aufeinander losgehen" thematisiert und gelebt. Da die Musicals in Englisch inszeniert werden, ist der dadurch gewonnene Spracherwerb ein wertvoller Nebeneffekt. Zum Schulbeginn wurde das Musical sechs Mal in Vorarlberg speziell auch für Schulklassen aufgeführt und stieß auf großen Andrang und Interesse. In Kooperation mit der youngCaritas und anderen Einrichtungen wurde zudem eine Infobroschüre zum Thema "Mobbing" mit Hilfsangeboten für Schülerinnen und Schüler, Eltern und Lehrpersonen aufgelegt. Das Projekt steht unter der Schirmherrschaft von Schullandesrat Siegmund Stemer sowie Kinder- und Jugendanwalt Michael Rauch.

Liste der geehrten freiwillig Engagierten:

Kultur und Bildung
Astrid Breuss, Laterns - Landestrachtenverband
Gene Dioso-Isidro, Gaissau - Volksgruppen und Landsmannschaften
Josef Fritsche, Bürserberg - Chorverband
Grete Lingg, Feldkirch - Bibliotheksverband
Volker Mayr, Schwarzach - Amateurtheaterverband
Johann Öttl, Feldkirch - Blasmusikverband
Jürgen Schellander, Höchst - Landeselternverband
Ernst Schmid, Göfis - Fasnat-Zünfte und -Gilden
Willi Schwendinger, Dornbirn - Blasmusikverband

Kirche
Berta Egger, Dornbirn - Frauenbewegung
Roswitha Erath, Schlins - Caritas
Peter Heinzle, Wolfurt - Pfarrgemeinderat, Pfarrkirchenrat
Monika Neumayer, Schlins - Caritas
Herbert Nussbaumer, Dornbirn - Männerbewegung
Herbert Pruner, Bregenz - Erinnerungsarbeit
Verena Schwärzler, Wolfurt - Jugend & Jungschar
Kurt Sprenger, Bludenz - Krankenhausseelsorge

Familie und Generationen
Tobias Bischofberger, Mellau - PfadfinderInnen
Josef Gantner, Bludenz - Seniorenbund
Anni Hager, Mellau - Seniorenbund
Doris Hämmerle, Lustenau - Familienverband
Andrea Huber, Lustenau - Alpenvereinsjugend
Mathias Kraus, Lustenau - Offene Jugendarbeit
Carmen Messner, Bludesch - Familienverband
Herbert Steinlechner, Göfis - Seniorenring
Gerlinde Winkel, Schwarzach - Pensionistenverband
Helmwart Zortea, Lochau - Pensionistenverband

Soziales und Gesundheit
Simbert Burtscher, Sonntag - Hauskrankenpflege
Franz Dornbach, Feldkirch - Krisenintervention
Herbert Klas, Alberschwende - Lebenshilfe
Hildegard Longhi, Wolfurt - Kneippbund
Horst Schlegel, Hard - Lebenshilfe
Karin Stefanzl, Dornbirn - IfS Vorarlberg
Elmar Troy, Hohenems - Hauskrankenpflege
Josef Wehinger, Bludesch - Volkshilfe

Sicherheit
Hans-Werner Heinzle, Hohenems - Feuerwehr
Jürgen Moosbrugger, Au - Rotes Kreuz
Dietmar Plankel, Wolfurt - Wasserrettung
Markus Reichle, Riezlern - Bergrettung
Karin Ritter, Andelsbuch - Rotes Kreuz
Ingo Valentini, Göfis - Feuerwehr

Sport
Bernd Marte, Meiningen - ASVÖ Vorarlberg
Peter Mähr, Weiler - Sportunion Vorarlberg
Burga Mäser, Dornbirn - Sportunion Vorarlberg
Annemarie Micheluzzi, Bregenz - ASKÖ Vorarlberg
Helmut Pfanner, Schwarzach - ASVÖ Vorarlberg
Leopold Sitz, Doren - ASVÖ Vorarlberg

Natur- und Umweltschutz
Manfred Bitschnau, Bartholomäberg - Alpenverein
Rudolf Lutz, Bregenz - Naturwacht
Martin Machnik, Dornbirn - Waldverein
Dietmar Madlener, Bludesch - Obst- & Gartenkultur

Infobox

Redakteur/in: Gerhard Wirth (LageplanFahrplan)


Weitere Medien zu diesem Artikel:



TEXT

Topnavigation

  1. Lawinenbericht
  2. Regierungserklärung
  3. Landhaus live
  4. LH Wallner
  5. Land Vorarlberg

Impressum

  1. Impressum
© Land Vorarlberg
Seitenanfang