Sprungziele:

  1. Inhalt
  2. Hauptnavigation
  3. Topnavigation
  4. Seitenindex
  5. Bedienungshinweise
  6. Startseite des Presseservers
  7. Weitere Informationen
  8. Impressum
  9. English Version

Land Vorarlberg - Presse

Sie sind hier:

vorarlberg.at/presse

Presseaussendungen - Vorarlberger Landeskorrespondenz

VLK-Nr. 945; Donnerstag, 29.11.2012 9:24 Uhr

Familie/Kultur/Schmid/Kaufmann

Museen bieten beste Unterhaltung für Jung und Alt

LR Schmid und LR Kaufmann gratulierten den Gewinnern des "Reiseziel Museum"-Gewinnspiels

Bregenz (VLK) – Auch heuer hat das "Reiseziel Museum" zahlreiche Familien begeistert. An drei Sonntagen im Sommer zählten die 37 teilnehmenden Museen – 29 in Vorarlberg und erstmals auch acht in Liechtenstein – insgesamt 13.000 Besuche von Kindern und Erwachsenen. Mit der Preisverleihung zu dem begleitenden Gewinnspiel fand die Aktion am Mittwoch, 28. November 2012, im Landhaus in Bregenz einen fröhlichen Abschluss.

Für Familienlandesrätin Greti Schmid und Kulturlandesrätin Andrea Kaufmann zeigt der große Publikumszuspruch für die Aktion einmal mehr, dass Vorarlbergs Museen mit ihren bunten Angeboten und Programmen ein attraktives Ausflugsziel für die ganze Familie sind. "Fachliche Kompetenz in den jeweiligen kulturellen oder landesgeschichtlichen Ausstellungsschwerpunkten und zugleich beste Unterhaltung für Jung und Alt - das ist das Erfolgsrezept der Museen", sagte Landesrätin Kaufmann.

Die Aktion wurde heuer bereits zum fünften Mal von der Initiative Kinder in die Mitte und der Kulturabteilung des Landes Vorarlberg, der Kulturstiftung Liechtenstein gemeinsam mit den teilnehmenden Museen durchgeführt. Gegen Vorlage des Vorarlberger Familienpasses oder des Liechtenstein Reiseziel-Tickets gab es an den drei Aktionstagen zusätzlich zur Ermäßigung bei der Benützung von Bus und Bahn auch den besonders günstigen Eintritt ins Museum - ein Euro pro Person und Museum. "Das ist viel Spaß und Unterhaltung zum familienfreundlichen Preis", so das Resümee von Landesrätin Schmid.

Die teilnehmenden Museen boten spannende Mitmach-Aktionen und unterhaltsame Spiele für die mit "Reiseziel Museum"-Pass und dem hölzernen Reisekoffer ausgestatteten Kinder und dazu viel Wissenswertes für die ganze Familie. An allen drei Aktionstagen konnten in den Museen Stempel gesammelt werden. Schon mit drei Stempeln konnte man am Gewinnspiel teilnehmen. Aus über 800 Einsendungen wurden nun die Gewinnerinnen und Gewinner der Hauptpreise gezogen:
- Rouven Blum, Fußach: Eine Familienführung im Bäuerlichen Wohnmuseum in Schellenberg (Liechtensteinisches Landesmuseum).
- Samuel Mathis, Hohenems: Teilnahme an einem mehrtägigen Workshop mit Marco Ceroli im Kunsthaus Bregenz für zwei Personen.
- Daniel Fessler, Lochau: Eine abenteuerliche Geburtstagsparty in der inatura Dornbirn für bis zu zehn Personen.
- Quirin Mobers, Hard: Eine Forschungsreise im Heimatmuseum Großes Walsertal mit anschließendem Besuch der Holzschnitzer-Werkstatt für bis zu acht Personen.
- Daniel Laufer, Lauterach: Ein Abenteuer-Grillnachmittag im Samina-Tal bei der Wasserfassung (Wehranlage) für das Kraftwerk der E-Werke Frastanz für bis zu zehn Personen.

Infobox

Redakteur/in: Gerhard Wirth (LageplanFahrplan)


Weitere Medien zu diesem Artikel:



TEXT

Topnavigation

  1. Lawinenbericht
  2. Regierungserklärung
  3. Landhaus live
  4. LH Wallner
  5. Land Vorarlberg

Impressum

  1. Impressum
© Land Vorarlberg
Seitenanfang