Sprungziele:

  1. Inhalt
  2. Hauptnavigation
  3. Topnavigation
  4. Seitenindex
  5. Bedienungshinweise
  6. Startseite des Presseservers
  7. Weitere Informationen
  8. Impressum
  9. English Version

Land Vorarlberg - Presse

Sie sind hier:

vorarlberg.at/presse

Presseaussendungen - Vorarlberger Landeskorrespondenz

VLK-Nr. 996; Montag, 17.12.2012 8:46 Uhr

Termin/Treffpunkt/Bürgerkontakt/Wallner

LH Wallner: Vorarlbergs Zukunftschancen gemeinsam gestalten

Erfreuliche Zwischenbilanz bei "Treffpunkt Landeshauptmann": Austausch mit mehr als 1.400 Bürgerinnen und Bürgern in knapp zehn Monaten

Bregenz (VLK) – Eine positive Zwischenbilanz ergibt sich beim Blick auf die seit Jänner dieses Jahres laufende Veranstaltungsreihe "Treffpunkt Landeshauptmann". Im Rahmen dieses Formats hat sich Landeshauptmann Markus Wallner in knapp zehn Monaten mit mehr als 1.400 Bürgerinnen und Bürgern ausgetauscht. Bis Ende November wurden insgesamt 29 Veranstaltungen durchgeführt. "Im Vordergrund steht, die Menschen noch stärker einzubinden und Vorarlbergs Zukunftschancen gemeinsam zu gestalten", betont Wallner.

   Die Treffpunkt-Veranstaltungen, mit denen der Landeshauptmann in allen Teilen Vorarlbergs unterwegs war, widmeten sich verschiedenen wichtigen Zukunftsfragen. Zum Thema gemacht wurden etwa die Lebens- und Standortqualität, der Bereich Sicherheit, die große Bedeutung des Ehrenamts und des Vereinswesens in Vorarlberg, das ambitionierte Ziel der Energieautonomie bis 2050 oder auch der besondere Stellenwert einer qualitativ hochwertigen Lehrlingsausbildung für den Wirtschaftsstandort. Gemeinsam mit den Bürgermeistern der gastgebenden Gemeinden sind jeweils mit dem Thema verbundene Bevölkerungsgruppen eingeladen worden: Vereins- und Genossenschaftsobleute, Lehrlinge, Feuerwehrleute, Wirtschaftstreibende und zahlreiche andere engagierte Persönlichkeiten aus den Kommunen.

   "Von den Teilnehmerinnen und Teilnehmern wird die zusätzliche Kommunikationsschiene sehr gut angenommen", stellt der Landeshauptmann zufrieden fest: "In den bisherigen Treffpunkten wurde sichtbar, dass die Menschen im Land sich aktiv und engagiert in die Zukunftsgestaltung einbringen. Bei allen Treffen herrschte ein außergewöhnlich konstruktives und wertschätzendes Gesprächsklima". Für das Engagement gebühre allen Teilnehmerinnen und Teilnehmer großer Dank, so Wallner.

"Treffpunkt Landeshauptmann" wird 2013 fortgesetzt

   Seit Ende Jänner bildet die Reihe "Treffpunkt Landeshauptmann" eine weitere Ergänzung zu den regelmäßig stattfindenden Sprechstunden der Regierungsmitglieder in den Gemeinden und zu den Regionaltagen, die laufend in den Bezirken durchgeführt werden. "Im Mittelpunkt steht die Kommunikation mit der Bevölkerung, der offene Dialog und das Gespräch mit den Menschen vor Ort in entspannter, lockerer Atmosphäre. Der persönliche Kontakt auf Augenhöhe ist unbedingte Voraussetzung für Vertrauen und gegenseitiges Verständnis", betont der Landeshauptmann. Es komme gerade jetzt darauf an, gemeinsam an einem Strang ziehen, um tragfähige, nachhaltige Lösungen für die Fragen der Zukunft zu finden. "Die Vorschläge, Hinweise und Meinungen aus der Bevölkerung werden sehr ernst genommen", versichert Wallner und kündigt die Fortsetzung der erfolgreichen Initiative im Jahr 2013 an.

Infobox

Redakteur/in: Georg Amann (LageplanFahrplan)


Weitere Medien zu diesem Artikel:



TEXT

Topnavigation

  1. Lawinenbericht
  2. Regierungserklärung
  3. Landhaus live
  4. LH Wallner
  5. Land Vorarlberg

Impressum

  1. Impressum
© Land Vorarlberg
Seitenanfang