Sprungziele:

  1. Inhalt
  2. Hauptnavigation
  3. Topnavigation
  4. Seitenindex
  5. Bedienungshinweise
  6. Startseite des Presseservers
  7. Weitere Informationen
  8. Impressum
  9. English Version

Land Vorarlberg - Presse

Sie sind hier:

vorarlberg.at/presse

Presseaussendungen - Vorarlberger Landeskorrespondenz

VLK-Nr. 124; Donnerstag, 14.2.2013 8:38 Uhr

Familie/Information/Schmid

Neuauflage der "Cleveren Seiten für Familien" kostenlos erhältlich

Alle Förderungen und Unterstützungsmöglichkeiten im kompakten Überblick

Bregenz (VLK) – "Die cleveren Seiten für Familien" sind aktualisiert und neu aufgelegt worden. Die kostenslose Broschüre bietet in bewährter Weise einen Überblick aller Familienleistungen des Landes Vorarlberg und des Bundes. Sie ist sowohl in gedruckter Form als auch online erhältlich.

   "Die Familie ist der Ort für Zukunft und für die Lebenschancen von Kindern. Deshalb sind die Leistungen der Familien für die Gesellschaft unverzichtbar", betonen Landeshauptmann Markus Wallner und Landesrätin Greti Schmid. Zu diesen Leistungen zählen die Entwicklung von sozialen Kompetenzen ebenso wie die Weichenstellung für Bildungserfolge und das Miteinander der Generationen. Auch soziale Absicherung und wirtschaftliche Entwicklung bauen auf Familien mit Kindern.

   In der Initiative Kinder in die Mitte hat sich das Land Vorarlberg das Ziel gesetzt, gemeinsam mit den Gemeinden die laufende Weiterentwicklung als besonders kinder-, jugend- und familienfreundliche Region zu fördern. "Dabei geht es insbesondere um die bessere Vereinbarkeit von Beruf und Familie, familienfreundliche Strukturen in der Arbeitswelt sowie gute und zuverlässige Kinder- und Schülerbetreuungseinrichtungen", erläutert Landesrätin Schmid.

   Die mittlerweile 8. Auflage der "Cleveren Seiten für Familien" informiert wieder aktuell und übersichtlich über alle Bereiche, die für Familien von Bedeutung sind: Welche Unterstützungen gibt es in der Schwangerschaft bzw. bei und nach der Geburt von Kindern? Wie schauen die familienrechtlichen Grundlagen aus? Was für Gesundheits-, Betreuungs- und Beratungsdienste stehen zur Verfügung? Was für Möglichkeiten haben Familien, um in der Freizeit gemeinsam etwas zu unternehmen? Auch die Bundesleistungen (Kinderbetreuungsgeld, steuerliche Absetzbeträge usw.) sind angeführt.

   Im vergangenen Jahr wurden ca. 10.000 Exemplare der "Cleveren Seiten für Familien" nachgefragt. Eine Bestellkarte liegt den Mutter-Kind-Pässen bei; viele Gemeinden legen die Broschüre in ihre Begrüßungspakete für Neugeborene. Weiters kann man die "Cleveren Seiten" beim Fachbereich Jugend und Familie des Landes Vorarlberg kostenlos bestellen (Telefon 05574/511-24127, E-Mail familie@vorarlberg.at) oder als Online-Version auf www.vorarlberg.at/familie herunterladen.

Infobox

Redakteur/in: Gerhard Wirth (LageplanFahrplan)


Weitere Medien zu diesem Artikel:



TEXT

Topnavigation

  1. Lawinenbericht
  2. Regierungserklärung
  3. Landhaus live
  4. LH Wallner
  5. Land Vorarlberg

Impressum

  1. Impressum
© Land Vorarlberg
Seitenanfang