Sprungziele:

  1. Inhalt
  2. Hauptnavigation
  3. Topnavigation
  4. Seitenindex
  5. Bedienungshinweise
  6. Startseite des Presseservers
  7. Weitere Informationen
  8. Impressum
  9. English Version

Land Vorarlberg - Presse

Sie sind hier:

vorarlberg.at/presse

Presseaussendungen - Vorarlberger Landeskorrespondenz

VLK-Nr. 288; Freitag, 12.4.2013 8:34 Uhr

Umwelt/Abfallwirtschaft/Rikki/Kindergarten/Schwärzler

Abfall-Schlauberger RIKKI feiert mit seinen jüngsten Freunden

Aktionswochen an Kindergärten zum 5-Jahre-Jubiläum

Bregenz (VLK) – Seit fünf Jahren bekommen Vorarlberger Kindergärten regelmäßig Post von RIKKI, dem Abfallwirtschaftsmaskottchen des Landes. Dieses kleine Jubiläum wird im laufenden Monat April gefeiert. Die Kreativen hinter dem Landesprojekt "RIKKI – Schlauberger vermeiden Abfall" haben die gut 60 teilnehmenden Kindergärten eingeladen, Aktionswochen zu veranstalten und stellen zu diesem Zweck gestaltete Projektmappen mit Tipps und Informationen zur Verfügung.

Landesrat Erich Schwärzler freut sich über den anhaltenden Erfolg der Initiative: "Abfall vermeiden bzw. Abfall trennen der Umwelt zuliebe – diese Botschaft wollen wir mit RIKKI sympathisch und kindgerecht vermitteln." Dies gelingt zum einen durch die beliebten Spieleshows an den Volksschulen und zum anderen seit nunmehr fünf Jahren durch die Post von RIKKI für die noch Jüngeren. "Dass RIKKI auch in den Kindergärten im ganzen Land schon eine derart große Fangemeinde hat, ist in hohem Maße der hervorragenden Zusammenarbeit mit den Pädagoginnen und Pädagogen zuzuschreiben. Ihnen danke ich ganz herzlich für ihre engagierte Mitarbeit", so Landesrat Schwärzler.

Die Projektorganisatoren nehmen immer wieder gerne Ideen und Rückmeldungen aus den Kindergärten auf. Auch die jetzt herausgegebene Projektmappe ist das Ergebnis solcher Anregungen. Die Mappe enthält viele Geschichten, Spiele, Bastelideen und Hintergrundinfos zu RIKKI. "Damit bieten wir den Kindergärten Anregungen für ihre Aktionswochen und für die zukünftige Beschäftigung mit RIKKI und dem Thema Abfallwirtschaft. Die praktische Durchführung legen wir in die guten Hände der Pädagoginnen und Pädagogen, damit sie auch ihre eigenen Ideen einbringen können", erläutert Landesrat Schwärzler.

Zum Programm der Aktionswochen gehören auch Besuche von Abfall-Schlauberger RIKKI in vielen der teilnehmenden Kindergärten, um seine Brieffreunde zu treffen. Alle Informationen zur Kampagne "RIKKI – Schlauberger vermeiden Abfall" gibt es im Internet auf www.vorarlberg.at/rikki.

Infobox

Redakteur/in: Gerhard Wirth (LageplanFahrplan)


Weitere Medien zu diesem Artikel:



TEXT

Topnavigation

  1. Lawinenbericht
  2. Regierungserklärung
  3. Landhaus live
  4. LH Wallner
  5. Land Vorarlberg

Impressum

  1. Impressum
© Land Vorarlberg
Seitenanfang