Sprungziele:

  1. Inhalt
  2. Hauptnavigation
  3. Topnavigation
  4. Seitenindex
  5. Bedienungshinweise
  6. Startseite des Presseservers
  7. Weitere Informationen
  8. Impressum
  9. English Version

Land Vorarlberg - Presse

Sie sind hier:

vorarlberg.at/presse

Presseaussendungen - Vorarlberger Landeskorrespondenz

VLK-Nr. 344; Freitag, 26.4.2013 17:07 Uhr

Jugend/Jugendsingen/Schmid

Ein Fest des jugendlichen Chorgesangs

LR Schmid gratulierte den Gewinnern des Landesjugendsingens

Wolfurt (VLK) – Insgesamt 46 Kinder- und Jugendchöre mit rund 1.100 Mitwirkenden standen an den letzten drei Tagen beim diesjährigen Landesjugendsingen in Wolfurt auf der Bühne. Bei der Abschlussveranstaltung am Freitag, 26. April 2013, gratulierte Landesrätin Greti Schmid den Gewinnern und allen Teilnehmenden und zeigte sich erfreut darüber, dass sich "das Jugendsingen in unserem Land enorm entwickelt hat".

Das Landesjugendsingen wird bereits seit 1948 ausgetragen. Somit ist dieses Treffen der gesangsbegeisterten Jugend eine der ältesten und größten österreichischen Jugendveranstaltungen. Landesrätin Schmid lobte die großartigen Gesangsleistungen der vielen schulischen und außerschulischen Jugendchöre: "Die Veranstaltung zeigt, dass Kultur, Tradition und Gemeinschaft bei den Jugendlichen nach wie vor 'in' sind." Ganz besonders dankte Schmid auch den Chorleiterinnen und Chorleitern, die maßgeblich für das hohe Niveau der Darbietungen verantwortlich sind.

Die Leistungen der Kinder- und Jugendchöre beim Landesjugendsingen wurden von einer Fachjury bewertet. Die Siegerchöre dürfen Vorarlberg beim Bundesjugendsingen in Kufstein/Tirol (21. bis 25. Juni 2013) vertreten. Das sind:
- Ensemble "Singen macht Spaß" aus Bildstein unter der Leitung von Birgit Giselbrecht
- Volksschule Riefensberg (Schulchor) unter der Leitung von Jürgen Wachter
- Vorarlberger Mittelschule Institut St. Josef (Ensemble 2a und 3a), Feldkirch, unter
  der Leitung von Birgit Lasser-Neyer
- Musik-Mittelschule Dornbirn (Pizzicanto) unter der Leitung von Oskar Egle
- Sacré Coeur Riedenburg (Auswahlchor), Bregenz, unter der Leitung von Hubert Herburger
- Borg Egg (Freifach Vokal) unter der Leitung von Elisabeth Metzler-Faisst

Infobox

Redakteur/in: Gerhard Wirth (LageplanFahrplan)


Weitere Medien zu diesem Artikel:



TEXT

Topnavigation

  1. Lawinenbericht
  2. Regierungserklärung
  3. Landhaus live
  4. LH Wallner
  5. Land Vorarlberg

Impressum

  1. Impressum
© Land Vorarlberg
Seitenanfang