Sprungziele:

  1. Inhalt
  2. Hauptnavigation
  3. Topnavigation
  4. Seitenindex
  5. Bedienungshinweise
  6. Startseite des Presseservers
  7. Weitere Informationen
  8. Impressum
  9. English Version

Land Vorarlberg - Presse

Sie sind hier:

vorarlberg.at/presse

Presseaussendungen - Vorarlberger Landeskorrespondenz

VLK-Nr. 365; Samstag, 4.5.2013 14:00 Uhr

Landwirtschaft/EU/Schwärzler

Regionales Saatgut erhält Unterstützung in Wien und Brüssel

Landesrat Schwärzler bekräftigte Vorarlberger Standpunkt im Gespräch mit Minister Berlakovich und EU-Abgeordneter Köstinger

Bregenz (VLK) – Landesrat Erich Schwärzler hat am Donnerstag, 2. Mai 2013, in einem persönlichen Gespräch mit Landwirtschaftsminister Niki Berlakovich und EU-Abgeordneter Elisabeth Köstinger die Sorgen der Vorarlberger Bevölkerung und die klare Position des Landes Vorarlberg gegen die EU-Saatgutverordnung zur Sprache gebracht Sowohl Berlakovich als auch Köstinger sagten dabei zu, sich dafür einzusetzen, dass die natürliche genetische Vielfalt von Saatgut und die Praxis des lokalen Handels alter und seltener Sorten weiterhin erhalten bleibt.

   Vorarlberg sei klar gegen eine geplante Gleichschaltung des Saatgutverkehrs in den EU-Mitgliedstaaten mit massiver Behinderung der Verbreitung von regionalen, traditionellen Landsorten, bekräftigte Landesrat Schwärzler: "Durch ein kooperatives Netzwerk zwischen Land, Bund und den Volksvertretern der EU in Brüssel muss es gelingen, die Artenvielfalt als Grundlage unserer regionaltypischen Natur und Umwelt zu erhalten."

Infobox

Redakteur/in: Gerhard Wirth (LageplanFahrplan)


Weitere Medien zu diesem Artikel:



TEXT

Topnavigation

  1. Lawinenbericht
  2. Regierungserklärung
  3. Landhaus live
  4. LH Wallner
  5. Land Vorarlberg

Impressum

  1. Impressum
© Land Vorarlberg
Seitenanfang