Sprungziele:

  1. Inhalt
  2. Hauptnavigation
  3. Topnavigation
  4. Seitenindex
  5. Bedienungshinweise
  6. Startseite des Presseservers
  7. Weitere Informationen
  8. Impressum
  9. English Version

Land Vorarlberg - Presse

Sie sind hier:

vorarlberg.at/presse

Presseaussendungen - Vorarlberger Landeskorrespondenz

VLK-Nr. 453; Donnerstag, 30.5.2013 16:17 Uhr

Wetter/Niederschläge/Vorarlberg/Wallner

LH Wallner: Wetter- und Gewässersituation wird laufend beobachtet

Starke Regenfälle werden erwartet: Vorarlberger Einsatzkräfte in Bereitschaft

Bregenz (VLK) - Aufgrund aktueller Wetterprognosen ist in Vorarlberg in den nächsten Tagen mit teilweise starken Niederschlägen zu rechnen. Die Einsatzkräfte stehen bereit, von der Landeswarnzentrale und den Fachdienststellen (Hydrografischer Dienst) wird die Situation laufend beobachtet und beurteilt, teilt Landeshauptmann Markus Wallner mit.

Laut Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) sind bis Sonntag an der Alpennordseite starke Regenfälle zu erwarten, verbreitet 100 bis 150 Liter pro Quadratmeter. Stellenweise werden sogar um die 200 Liter pro Quadratmeter prognostiziert. Die Böden sind durch den sehr nassen Mai bereits gesättigt und können nicht mehr viel Wasser aufnehmen. Muren können deshalb abgehen und zumindest kleinräumige Überschwemmungen sind möglich. Ein Ende des Regens ist für Anfang der kommenden Woche zu erwarten.

Auch andere internationale Wetterdienste beurteilen die Lage ähnlich. LH Wallner: "Ich habe deshalb veranlasst, dass die Landeswarnzentrale die Situation laufend beobachtet, damit bei Bedarf die Einsatzkräfte rasch in Bereitschaft sein können. Zur weiteren Beurteilung dieser Wetterwarnung findet morgen, Freitag, 31. Mai 2013, um 13 Uhr in die Landeswarnzentrale des Landhauses eine Lagebesprechung statt."

Infobox

Redakteur/in: Peter Marte (LageplanFahrplan)


Weitere Medien zu diesem Artikel:


PDF: Prognose 30.5.2013



TEXT

Topnavigation

  1. Lawinenbericht
  2. Regierungserklärung
  3. Landhaus live
  4. LH Wallner
  5. Land Vorarlberg

Impressum

  1. Impressum
© Land Vorarlberg
Seitenanfang