Sprungziele:

  1. Inhalt
  2. Hauptnavigation
  3. Topnavigation
  4. Seitenindex
  5. Bedienungshinweise
  6. Startseite des Presseservers
  7. Weitere Informationen
  8. Impressum
  9. English Version

Land Vorarlberg - Presse

Sie sind hier:

vorarlberg.at/presse

Presseaussendungen - Vorarlberger Landeskorrespondenz

VLK-Nr. 571; Mittwoch, 3.7.2013 10:00 Uhr

Familie/Kultur/Schmid/Sonderegger

Reiseziel Museum 2013 – Von hier nach dort und umgekehrt

37 Museen laden am 7. Juli zum ersten von drei Familien-Sonntagen

Bregenz (VLK) – Auch in diesem Sommer lädt das "Reiseziel Museum" dreimal zum Besuch – erstmals am kommenden Sonntag, 7. Juli 2013. In Kooperation mit der Kulturabteilung und der Initiative Kinder in die Mitte des Landes Vorarlberg sowie der Kulturstiftung Liechtenstein öffnen an drei Sonntagen insgesamt 37 Museen in Vorarlberg und Liechtenstein ihre Türen für Kinder und deren Familien und bieten ein tolles Familienprogramm für Groß und Klein. Die Kinder werden wieder zu kleinen Reiseleiterinnen und Reiseleitern und können sich mit der Familie auf eine einmalige Museumsreise begeben.

Für Familienlandesrätin Greti Schmid und Kulturlandesrat Harald Sonderegger ist es ein erfreuliches Signal, dass auf diese Weise die grenzüberschreitende Zusammenarbeit zwischen Vorarlberg und Liechtenstein sowohl im Familien- als auch im Kulturbereich weiter verstärkt wird.

Eine Reise zu machen bedeutet nicht immer in ferne Länder zu fliegen oder auf Urlaub zu fahren, und so wird dieses Jahr bei "Reiseziel Museum" der Name zum Programm. Der Themenschwerpunkt wurde in Zusammenarbeit mit der Koordinationsstelle für Integrationsangelegenheiten des Landes Vorarlberg erarbeitet und lautet "Von hier nach dort und umgekehrt!" In jedem teilnehmenden Museum erwartet die Kinder und ihre Familien ein eigens für sie entwickeltes Programm zum Thema "Reisen" mit tollen Mitmach-Aktionen. Dabei erfahren die Kinder mehr über Objekte oder Menschen, die eine lange Reise hinter sich haben.

Zum Beispiel werden die Kinder im Montafoner Bergbaumuseum im Silbertal zu kleinen Archäologen und graben in der Erde nach kleinen Fundstücken. Im Küefer-Martis-Huus in Ruggel sind die Kinder dem Biber auf der Spur und lernen die Lebensweise dieses Tieres kennen und im Museum Huber-Hus in Lech können Klein und Groß bei einer Dialektspielerei vergessene Walserwörter wieder zum Leben erwecken. Aber auch die Klassiker wie das Zielspritzen im Feuerwehr-Oldtimer-Museum und der Familienworkshop im Kunsthaus Bregenz werden wieder angeboten. Ein Highlight ist natürlich in diesem Jahr das Programm im neuen vorarlberg museum. Hier erwarten die Reisenden afrikanische Geschichten und Deutsch-Türkische Führungen.

Das spezielle Kinder- und Familienprogramm wurde mit Museumspädagogen entwickelt. Aber nicht nur das Programm ist familiengerecht, sondern auch der Eintrittspreis. Für Familien mit Kindern kostet der Eintritt an den drei Aktionstagen nur einen Euro bzw. einen Franken pro Person und Museum (Voraussetzung: Vorarlberger Familienpass, Liechtensteiner Reisezielkarte).

Reiseziel Museum 2013:
Termine: 7. Juli 2013, 4. August 2013, 1. September 2013, jeweils von 10:00 bis 17:00 Uhr
Nähere Informationen unter www.vorarlberg.at/kinderindiemitte

 

Infobox

Redakteur/in: Gerhard Wirth (LageplanFahrplan)


Weitere Medien zu diesem Artikel:



TEXT

Topnavigation

  1. Lawinenbericht
  2. Regierungserklärung
  3. Landhaus live
  4. LH Wallner
  5. Land Vorarlberg

Impressum

  1. Impressum
© Land Vorarlberg
Seitenanfang