Sprungziele:

  1. Inhalt
  2. Hauptnavigation
  3. Topnavigation
  4. Seitenindex
  5. Bedienungshinweise
  6. Startseite des Presseservers
  7. Weitere Informationen
  8. Impressum
  9. English Version

Land Vorarlberg - Presse

Sie sind hier:

vorarlberg.at/presse

Presseaussendungen - Vorarlberger Landeskorrespondenz

VLK-Nr. 702; Mittwoch, 4.9.2013 9:39 Uhr

Politik/Diplomatie/USA/Nußbaumer

U.S.-Geschäftsträger auf Antrittsbesuch in Vorarlberg

Landtagspräsidentin Nußbaumer empfing Botschaftsrat Lee A. Brudvig

Bregenz (VLK) – Der Geschäftsträger der U.S.-Botschaft in Wien, Botschaftsrat Lee A. Brudvig, stattete kürzlich Landtagspräsidentin Gabriele Nußbaumer seinen Antrittsbesuch ab. Nachdem der bisherige Botschafter William C. Eacho Österreich vergangenen Juli verlassen hat, wurde Brudvig mit der Führung der Botschaft beauftragt.

      Neben der weltpolitischen Lage unter besonderer Berücksichtigung des Krisenherdes Syrien und den bevorstehenden Nationalratswahlen standen im Mittelpunkt des Gedankenaustausches wirtschaftliche, soziale und kulturelle Themen. Nach der Krise habe sich die wirtschaftliche Situation in den USA, vor allem am Immobilienmarkt, konsolidiert. Sowohl Landtagspräsidentin Nußbaumer als auch Botschaftsrat Brudvig sehen die Notwendigkeit, das Wirtschaftswachstum entsprechend anzukurbeln. Brudvig sprach hier auch die Investitionspolitik sowie die erfolgreichen wirtschaftlichen Verflechtungen zwischen den USA und Österreich an. Wie Landtagspräsidentin Nußbaumer betonte, sind die USA ein sehr wichtiger Absatzmarkt für die stark exportorientierte Vorarlberger Wirtschaft. Zahlreiche heimische Unternehmen verfügten über Betriebsstandorte auch in den USA. Immer mehr Bedeutung erlange zudem  der Tourismus, wobei es hier für Österreich und insbesondere Vorarlberg durchaus noch Wachstumspotenziale gebe.

       
Lee Anthony Brudvig ist seit 3. August 2012 Gesandter der U.S.-Botschaft in Wien. Er hat den Großteil seiner beruflichen Laufbahn in Entwicklungsländern verbracht und engagiert sich deswegen in hohem Maße für Themen wie nachhaltige Wirtschaftsentwicklung, multilaterale Diplomatie, Minderung von Armut und humanitäre Hilfe.

   Brudvig arbeitet seit 1984 als Karrierediplomat und Beauftragter für Wirtschaftsfragen für das U.S.-Außenministerium. Er diente als Gesandter in Nairobi und in Rom, als Botschaftsrat für Wirtschaftsangelegenheiten in Neu Delhi, als Botschaftsrat für Politik und Wirtschaft in Wien, als Beauftragter für Regionale Natürliche Ressourcen in Pretoria und Johannesburg, als Wirtschaftsbeauftragter in Guangzhou, als Finanzökonom im Büro für Währungsangelegenheiten (Office of Monetary Affairs) in Washington DC sowie als Wirtschafts-/Konsulatsbeauftragter in Mbabane, Manila und Nairobi.

   Brudvig hat einen Master of Arts in Wirtschaft von der Yale Universität, einen Master of Science in internationalen Beziehungen von der Georgetown University und einen Bachelor of Arts in internationalen Beziehungen von der University of Minnesota. Er ist ein ehemaliger Fulbright Student an der Universität Wien und Lehrer am Schottengymnasium. Er ist mit Helen Feist Brudvig verheiratet und hat zwei Kinder.

Infobox

Redakteur/in: Gerhard Wirth (LageplanFahrplan)


Weitere Medien zu diesem Artikel:



TEXT

Topnavigation

  1. Lawinenbericht
  2. Regierungserklärung
  3. Landhaus live
  4. LH Wallner
  5. Land Vorarlberg

Impressum

  1. Impressum
© Land Vorarlberg
Seitenanfang