Sprungziele:

  1. Inhalt
  2. Hauptnavigation
  3. Topnavigation
  4. Seitenindex
  5. Bedienungshinweise
  6. Startseite des Presseservers
  7. Weitere Informationen
  8. Impressum
  9. English Version

Land Vorarlberg - Presse

Sie sind hier:

vorarlberg.at/presse

Presseaussendungen - Vorarlberger Landeskorrespondenz

Mittwoch, 16.10.2013 13:24 Uhr

Landeshaushalt 2014: Wallner traf Klubobleute zu zweiter Gesprächsrunde

Landeshauptmann: Vorarlberg wird 2014 erneut ohne Neuverschuldung auskommen

Im Landhaus in Bregenz haben sich am Mittwoch (16. Oktober) die Klubobleute der vier Landtagsparteien mit Finanzreferent Landeshauptmann Markus Wallner getroffen, um in einer zweiten Gesprächsrunde über die Erstellung des Vorarlberger Landeshaushalts für das Jahr 2014 zu sprechen.

Landeshaushalt 2014: Wallner traf Klubobleute zu zweiter Gesprächsrunde .

Das Land Vorarlberg wird 2014 erneut ohne Neuverschuldung auskommen, machte der Landeshauptmann im Anschluss an das Treffen deutlich. Dennoch würden, etwa in den Bereichen Bildung und Gesundheit, notwendige Schwerpunkte gesetzt, sagte Wallner. Neben dem Landeshauptmann nahmen an der Gesprächsrunde ÖVP-Klubobmann Roland Frühstück, der freiheitliche Klubobmann Dieter Egger, SPÖ-Vorsitzender Michael Ritsch und Grünen-Klubobmann-Stellvertreterin Katharina Wiesflecker teil. Ebenso teilgenommen hat Heinz Fischer von der Finanzabteilung des Landes.

 

Infobox

Redakteur/in: Wolfgang Hollenstein (LageplanFahrplan)


Weitere Medien zu diesem Artikel:



TEXT

Topnavigation

  1. Lawinenbericht
  2. Regierungserklärung
  3. Landhaus live
  4. LH Wallner
  5. Land Vorarlberg

Impressum

  1. Impressum
© Land Vorarlberg
Seitenanfang