Sprungziele:

  1. Inhalt
  2. Hauptnavigation
  3. Topnavigation
  4. Seitenindex
  5. Bedienungshinweise
  6. Startseite des Presseservers
  7. Weitere Informationen
  8. Impressum
  9. English Version

Land Vorarlberg - Presse

Sie sind hier:

vorarlberg.at/presse

Presseaussendungen - Vorarlberger Landeskorrespondenz

Freitag, 25.10.2013 21:00 Uhr

Gesellschaft/Ehrenamt/Wallner

Ehrenamt erhält verdiente Anerkennung

Land lud freiwillig Engagierte zu "Danke-Fest" nach Götzis – LH Wallner: "Das Ehrenamt ist ein großer Schatz Vorarlbergs"

Götzis (VLK) – Einer schönen Tradition folgend hat Landeshauptmann Markus Wallner den Vorabend des Nationalfeiertags (Freitag, 25. Oktober) wieder zum Anlass genommen, um zahlreichen freiwillig engagierten Bürgerinnen und Bürgern den Dank des Landes auszusprechen. "Die Geehrten bringen sich aktiv ein in die Gemeinschaft, gestalten mit, übernehmen Verantwortung – davon lebt unsere Gesellschaft", betonte Wallner beim Festakt in der Kulturbühne AmBach.

Bereits zum 17. Mal wurden anlässlich des Nationalfeiertages in Vorarlberg die Leistungen von Menschen in den Mittelpunkt gerückt, die sich in den verschiedensten Bereichen – vom Sozialen über Sicherheit bis zu Kultur und Sport – ehrenamtlich für das gemeinschaftliche Wohl engagieren. 50 freiwillig Engagierte erhielten aus den Händen des Landeshauptmanns ihre Ehrenurkunden überreicht. "Das großartige Engagement verdient Respekt und höchste Anerkennung", bekräftigte Wallner. Zugleich müsse immer wieder bewusst gemacht werden, dass dieser Einsatz keine Selbstverständlichkeit ist, machte er deutlich.

Engagement bedeutet Zeit geben

Seinen Dank richtete der Landeshauptmann nicht nur an die Engagierten sondern ebenso an die Familien und Angehörigen, die zum Danke-Abend in großer Zahl erschienen sind. "Freiwilliges Engagement ist immer auch mit Zeit geben verbunden. Das dafür aufgebrachte Verständnis verdient ebenso unseren Dank und unsere Wertschätzung", so Wallner. Für ihn stellt das freiwillige Engagement ein entscheidendes Zukunftsthema dar. Das wertvolle und bereitwillige Wirken sei von zentraler Bedeutung, wenn über Chancen und Perspektiven für das Land gesprochen werde, führte Wallner aus: "Wenn ich mir ansehe, wie viele Menschen freiwillig und mit Freude mehr tun, als sie müssten, dann lässt mich das sehr optimistisch in die Zukunft Vorarlbergs blicken. Dass so viele ehrenamtlich im Sinne der Gesellschaft aktiv sind, ist ein Schatz, den es zu pflegen und zu erhalten gilt."

Musikalisch umrahmt wurde der Danke-Abend in Götzis vom Landeskinderchor.

Infobox

Redakteur/in: Praktikant Landespressestelle (LageplanFahrplan)


Weitere Medien zu diesem Artikel:


PDF: Liste der geehrten freiwillig Engagierten



TEXT

Topnavigation

  1. Lawinenbericht
  2. Regierungserklärung
  3. Landhaus live
  4. LH Wallner
  5. Land Vorarlberg

Impressum

  1. Impressum
© Land Vorarlberg
Seitenanfang