Sprungziele:

  1. Inhalt
  2. Hauptnavigation
  3. Topnavigation
  4. Seitenindex
  5. Bedienungshinweise
  6. Startseite des Presseservers
  7. Weitere Informationen
  8. Impressum
  9. English Version

Land Vorarlberg - Presse

Sie sind hier:

vorarlberg.at/presse

Presseaussendungen - Vorarlberger Landeskorrespondenz

Samstag, 26.10.2013 23:00 Uhr

Gemeinden/Jubiläum/Wallner

Mäder feiert 500 Jahre Österreich-Zugehörigkeit

Vom kleinen Bauerndorf zum attraktiven Wirtschaftsstandort – LH Wallner: "Kommune hat große Kreativität und Gestaltungskraft bewiesen"

Mäder (VLK) – In würdigem Rahmen feierte die Gemeinde Mäder am heutigen Nationalfeiertag (26. Oktober) ihre 500-jährige Zugehörigkeit zu Österreich. Zum stolzen Jubiläum gratulierte Landeshauptmann Markus Wallner und betonte gleichzeitig die starke Partnerschaft zwischen Land und Gemeinden. Mäder habe eine eindrucksvolle Entwicklung vollzogen und sich von einem kleinen Bauerndorf zu einem attraktiven Wirtschaftsstandort mit hoher Lebensqualität gewandelt.

Die hohe Lebensqualität und Wirtschaftskraft, die im Ort gegeben ist, würde die enge Bindung und Identifikation der Bevölkerung mit ihrer Kommune noch zusätzlich verstärken, führte Wallner bei der Veranstaltung aus. Mäder beweise darüber hinaus große Kreativität, bemerkenswerte Gestaltungskraft sowie den erforderlichen Weitblick, konstatierte der Landeshauptmann. Er gratulierte der Gemeinde nicht nur zum Jubiläum sondern auch zur positiven Entwicklung, die in diesem langen Zeitraum trotz sehr vieler schwieriger Ereignisse feststellbar sei.

Das Land werde auch künftig verlässlicher Partner seiner Kommunen bleiben, versicherte Wallner. "Beim Ziel, gleichwertige Lebensverhältnisse in allen Regionen zu gewährleisten, nehmen die heimischen Gemeinden in enger Zusammenarbeit mit dem Land eine entscheidende Rolle ein", so Wallner weiter. Deshalb würden die Kommunen von Landesseite auch nach Kräften unterstützt, etwa beim Erhalt und weiteren Ausbau ihrer Infrastrukturen.

Neben Landeshauptmann Markus Wallner sind auch die Gemeindeoberhäupter aus den benachbarten Kommunen sowie viele Bürgerinnen und Bürgern aus dem Ort der Einladung von Bürgermeister Rainer Siegele zum Festabend in den J.J.Ender-Saal gefolgt.

Infobox

Redakteur/in: Wolfgang Hollenstein (LageplanFahrplan)


Weitere Medien zu diesem Artikel:



TEXT

Topnavigation

  1. Lawinenbericht
  2. Regierungserklärung
  3. Landhaus live
  4. LH Wallner
  5. Land Vorarlberg

Impressum

  1. Impressum
© Land Vorarlberg
Seitenanfang