Sprungziele:

  1. Inhalt
  2. Hauptnavigation
  3. Topnavigation
  4. Seitenindex
  5. Bedienungshinweise
  6. Startseite des Presseservers
  7. Weitere Informationen
  8. Impressum
  9. English Version

Land Vorarlberg - Presse

Sie sind hier:

vorarlberg.at/presse

Presseaussendungen - Vorarlberger Landeskorrespondenz

Sonntag, 27.10.2013 10:00 Uhr

Soziales/Familienzuschuss/Schmid

Familienzuschuss wird weiter verbessert

LR Schmid: Entlastung für Familien, die es brauchen

Bregenz (VLK) – Der Familienzuschuss des Landes Vorarlberg erfährt mit Jahresbeginn 2014 wieder eine deutliche Verbesserung, vor allem für Eltern ab dem 3. Kind, für Eltern von Mehrlingen sowie für Alleinerziehende, teilt Familienlandesrätin Greti Schmid mit. Dafür sind im kommenden Jahr rund 500.000 Euro vorgesehen.

Familie ist der Ort für Geborgenheit und Zukunft von Kindern, sagt Landesrätin Schmid: "Familien sind für unsere Gesellschaft unverzichtbar. Gerade für Eltern mit mehr als zwei Kindern, Mehrlingseltern und alleinerziehende Elternteile sind die finanziellen Herausforderungen nicht zu unterschätzen." Deshalb sollen Familien durch eine höhere Gewichtung ab dem dritten Kind bzw. jedes Zwillings, Drillings usw. künftig noch besser unterstützt werden. Zudem wird auch die Gewichtung für alleinerziehende Elternteile angehoben.

"Mit diesen Verbesserungen unterstreichen wir einmal mehr unsere besondere Wertschätzung der Familienarbeit und möchten finanzielle Hürden abbauen helfen", so Schmid.

Infobox

Redakteur/in: Claudia Roth (LageplanFahrplan)


Weitere Medien zu diesem Artikel:



TEXT

Topnavigation

  1. Lawinenbericht
  2. Regierungserklärung
  3. Landhaus live
  4. LH Wallner
  5. Land Vorarlberg

Impressum

  1. Impressum
  2. Datenschutz
© Land Vorarlberg
Seitenanfang