Sprungziele:

  1. Inhalt
  2. Hauptnavigation
  3. Topnavigation
  4. Seitenindex
  5. Bedienungshinweise
  6. Startseite des Presseservers
  7. Weitere Informationen
  8. Impressum
  9. English Version

Land Vorarlberg - Presse

Sie sind hier:

vorarlberg.at/presse

Presseaussendungen - Vorarlberger Landeskorrespondenz

Donnerstag, 7.11.2013 8:35 Uhr

Landwirtschaft/Apfel/Wallner/Schwärzler

Qualität im heimischen Obstbau ist ein wichtiges Markenzeichen

LH Wallner und LR Schwärzler trafen Vorarlbergs Obstbauern anlässlich des Tags des Apfels – 2013 wurden in Vorarlberg rund 370 Tonnen Äpfel geerntet

Bregenz (VLK) – Anlässlich des österreichweiten Tages des Apfels am Freitag (8. November) haben Vorarlbergs Obstbauern kürzlich Landeshauptmann Markus Wallner und Agrarlandesrat Erich Schwärzler im Landhaus in Bregenz besucht. Mit im Gepäck hatten sie neben leckeren Vorarlberger Äpfeln auch den Bericht über die Apfelernte 2013.

"Der Kauf und Genuss heimischer Lebensmittel unterstützt unsere Bäuerinnen und Bauern und leistet somit einen wichtigen Beitrag zu einer gepflegten Kulturlandschaft und zu regionaler Wertschöpfung", waren sich Landeshauptmann Wallner und Landesrat Schwärzler im Gespräch mit den Obstbauern einig. Die Qualität der Äpfel sei auf einem beständig hohen Niveau, ergänzte Schwärzler und dankte den Vorarlberger Obstbauern für ihren fachgerechten und umweltschonenden Umgang mit einem Stück Vorarlberger Natur.

Mit rund 370 Tonnen und einer Stückzahl von gut drei Millionen Äpfeln bewegt sich der Ertrag des Erntejahres 2013 etwa im Bereich des Vorjahresergebnisses, was einer leicht unterdurchschnittlichen Menge entspricht. Obwohl die Äpfel aufgrund der längeren Kälteperioden im Frühjahr etwas kleiner ausgefallen seien, können die Obstbauern mit der Qualität weiterhin sehr zufrieden sein, erklärte Ulrich Höfert, Obstbaureferent der Landwirtschaftskammer Vorarlberg.

Gesunder Genuss

Mit dem "Tag des Apfels" wird österreichweit jedes Jahr am zweiten Freitag im November auf die Vorzüge des Apfels, bei dem es sich botanisch um ein Rosengewächs handelt, hingewiesen. Das schmackhafte Aroma und die gesunden Inhaltsstoffe machen Äpfel zu der beliebtesten Obstsorte der Vorarlbergerinnen und Vorarlberger. Ein Viertel des täglichen Vitaminbedarfs kann mit einem einzigen Apfel gedeckt werden, außerdem enthält er über 30 Mineralstoffe (z.B. Calcium, Magnesium, Kalium) und reguliert, reich an Ballaststoffen, die Verdauung.

Infobox

Redakteur/in: Praktikant Landespressestelle (LageplanFahrplan)


Weitere Medien zu diesem Artikel:



TEXT

Topnavigation

  1. Lawinenbericht
  2. Regierungserklärung
  3. Landhaus live
  4. LH Wallner
  5. Land Vorarlberg

Impressum

  1. Impressum
© Land Vorarlberg
Seitenanfang