Sprungziele:

  1. Inhalt
  2. Hauptnavigation
  3. Topnavigation
  4. Seitenindex
  5. Bedienungshinweise
  6. Startseite des Presseservers
  7. Weitere Informationen
  8. Impressum
  9. English Version

Land Vorarlberg - Presse

Sie sind hier:

vorarlberg.at/presse

Presseaussendungen - Vorarlberger Landeskorrespondenz

Donnerstag, 28.11.2013 9:23 Uhr

Politik/Geschichte/Vorarlberg

LH a.D. Martin Purtscher präsentiert "Berührungspunkte in meinem Leben"

Buchpräsentation am Donnerstag, 5. Dezember 2013 in der Landesbibliothek in Bregenz

Bregenz (VLK) – Martin Purtscher - Vorarlberger Landeshauptmann von 1987 bis 1997 - präsentiert am Donnerstag, 5. Dezember 2013, 19 Uhr, in der Landesbibliothek in Bregenz seine Biografie mit dem Titel "Berührungspunkte in meinem Leben".

Martin Purtscher wirkte drei Jahrzehnte politisch für Vorarlberg und über Vorarlberg hinaus. 1928 in Thüringen in eine große Bauernfamilie geboren und 1953 in Innsbruck zum Doktor der Rechtswissenschaften promoviert, begann Martin Purtscher seine politische Tätigkeit in der Gemeindevertretung von Thüringen. 1964 wurde er in den Vorarlberger Landtag gewählt, zehn Jahre später wurde er zum Landtagspräsidenten gewählt. Im Juli 1987 übernahm er schließlich als Nachfolger Herbert Keßlers das Amt des Landeshauptmanns, das er bis 1997 innehatte.

Laut Infotext des Hohenemser Bucher-Verlages eröffnet Purtscher in dem 488 Seiten umfassenden Werk interessante Einblicke aus seiner Perspektive als Politiker. "In der Biografie schildert er seine Herkunft und erklärt sein auf christlicher Wertehaltung beruhendes Denken und Handeln. Vom Schulbuben bis zum 85-Jährigen, vom armen Bauernsohn bis zum erfolgreichen Manager, vom Gemeindevertreter zum EU-Beitritts-Verhandler in Brüssel spannt er seinen Lebensbericht, den er in Dankbarkeit seinen Weggefährten widmet. Er offenbart darin seinen ihm eigenen Umgang mit Macht und verschweigt nicht Kontroversen auf politischer, sachlicher und menschlicher Ebene. Seine 'Berührungspunkte' gibt er mit großer Offenheit preis. Ein authentisches Buch, ein menschliches Buch, ein besonderes Buch!"

Die Veranstaltung in der Landesbibliothek ist öffentlich zugänglich. Nach einer Begrüßung durch Landesbibliotheks-Direktor Harald Weigel spricht der ehemalige ORF-Vorarlberg-Landesintendant Leonhard Paulmichl zum Autor und Purtschers Tochter Vera über die Entstehung des Buches. Sie wird auch ein paar Auszüge als Kostproben aus dem Werk des Alt-Landeshauptmannes lesen. Der Autor steht zur Verfügung und wird Bücher signieren.

Martin Purtscher: Berührungspunkte in meinem Leben
Bucher Verlag, Hohenems
Hardcover, 488 Seiten + 20 Transparentseiten, Format 135 x 210 mm
ISBN 978-3-99018-252-9 – EUR 24,50

Infobox

Redakteur/in: Peter Marte (LageplanFahrplan)


Weitere Medien zu diesem Artikel:



TEXT

Topnavigation

  1. Lawinenbericht
  2. Regierungserklärung
  3. Landhaus live
  4. LH Wallner
  5. Land Vorarlberg

Impressum

  1. Impressum
© Land Vorarlberg
Seitenanfang