Sprungziele:

  1. Inhalt
  2. Hauptnavigation
  3. Topnavigation
  4. Seitenindex
  5. Bedienungshinweise
  6. Startseite des Presseservers
  7. Weitere Informationen
  8. Impressum
  9. English Version

Land Vorarlberg - Presse

Sie sind hier:

vorarlberg.at/presse

Presseaussendungen - Vorarlberger Landeskorrespondenz

Montag, 27.1.2014 16:45 Uhr

Landtag/Nußbaumer

Landtag diskutiert in Aktueller Stunde Gemeinsame Schule

LTP Nußbaumer: Sitzung kann über Internet live mitverfolgt werden

Bregenz (VLK) – Die Aktuelle Stunde in der Landtagssitzung am Mittwoch, 29. Jänner 2014, ab 9.00 Uhr ist dem Modellversuch Gemeinsame Schule Vorarlberg gewidmet. Weitere Tagesordnungspunkte sind das Gesetz über Betreiberpflichten zum Schutz der Umwelt, zwei Dringliche Anfragen sowie mehrere Berichte und Selbständige Anträge der Abgeordneten an. Unter www.vorarlberg.at/landtaglive wird die Sitzung im Internet übertragen.

Das Thema der Aktuellen Stunde ist turnusmäßig in dieser Landtagssitzung von der SPÖ vorgegeben. Ab 9.00 Uhr werden sich die Abgeordneten damit eine Stunde lang befassen. Danach folgen die Abstimmung über eine Regierungsvorlage zum Gesetz über Betreiberpflichten zum Schutz der Umwelt und zwei Dringliche Anfragen. So stellt die ÖVP "Strategien gegen Armut und Armutsrisiken" zur Diskussion. Die FPÖ thematisiert die Frage "Kinder mit nicht deutscher Muttersprache – wie sieht die Entwicklung im Land aus?" Landtagspräsidentin Gabriele Nußbaumer wird außerdem über den aktuellen Stand der Unterstützungsaktion des Vorarlberger Landtags "Nein zur Schiefergasgewinnung (Fracking) im Bodenseeraum" informieren. Bislang haben über 5.800 Bürgerinnen und Bürger an der Unterstützungsaktion teilgenommen.

Schwerpunkt leistbares Wohnen

Schwerpunkte auf der Tagesordnung der ersten Landtagssitzung dieses Jahres bilden auch die Themen leistbares Wohnen und Teilkrankenstand bzw. Teilarbeitsfähigkeit. Darüber hinaus wird der Landesgrenzen überschreitende Besuch von landwirtschaftlichen Berufs- und Fachschulen behandelt.

Wie üblich kann die Sitzung des Landtags auf www.vorarlberg.at/landtaglive im Internet mitverfolgt werden. Landtagspräsidentin Gabriele Nußbaumer: "Für alle Interessierten bietet sich damit die Möglichkeit, mit den Abgeordneten live im Landtag dabei zu sein und die aktuelle landespolitische Arbeit mitzuerleben."

Infobox

Redakteur/in: (LageplanFahrplan)


Weitere Medien zu diesem Artikel:



TEXT

Topnavigation

  1. Lawinenbericht
  2. Regierungserklärung
  3. Landhaus live
  4. LH Wallner
  5. Land Vorarlberg

Impressum

  1. Impressum
  2. Datenschutz
© Land Vorarlberg
Seitenanfang